TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 28.08.2015 I 14:40 I DPA

ARD meldet bis 2020 Mehrbedarf in Milliardenhöhe an

Die ARD-Sender erwarten sogar so starke Kostenzuwächse, dass ihr Finanzbedarf auch mit der Auflösung der 1,16 Milliarden Euro ARD-Beitragsrücklage noch nicht gedeckt wäre.

Berlin (dpa) - Die ARD möchte wegen ihres wachsenden Geldbedarfs an den Milliarden-Überschuss aus dem Rundfunkbeitrag heran, der bislang auf Sperrkonten eingefroren ist. Das geht aus einer Mitteilung des Senderverbunds hervor. Die ARD legte am Freitag der Expertenkommission KEF einen Antrag für die Finanzen von 2017 bis 2020 vor. "Gute Programme kosten Geld, deswegen brauchen wir für die kommende Beitragsperiode ab 2017 einen Ausgleich für Preissteigerungen", erläuterte der ARD-Vorsitzende Lutz Marmor.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

PR-Berater in München gesucht

Interesse für Fußball wird erwartet.

Newsroom I 28.08.2015 I 15:36 (mehr)

Goethe war "ein alter Sack" der vortreffliche Texte geschrieben hat

Kultur-Moderator Max Moor ("ttt") sieht in Johann Wolfgang von Goethe ein großes Vorbild.

DPA I 28.08.2015 I 15:10 (mehr)

Verfassungsrichter: Redaktionsdurchsuchung war nicht zulässig

Medienorgane dürfen nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts nicht durchsucht werden, wenn es vorrangig um das Aufklären von Straftaten durch Informanten geht.

DPA I 28.08.2015 I 14:55 (mehr)

Workshop „Existenzgründung für Journalisten“ in Hamburg

Mit Hilfe eines speziellen Fragebogens wird im Vorfeld des Seminars online die jeweilige Gründerpersönlichkeit der Anmelder ermittelt und vom Dozenten ausgewertet.

Newsroom I 28.08.2015 I 14:45 (mehr)

Wichtiger Manager verlässt Apples Musikdienst

Beats 1 ist ein wichtiger Teil der neuen Musik-Strategie von Apple. Das kostenlose Radioangebot ist werbefinanziert. Es soll den Streaming-Dienst ergänzen, der im Gegensatz zu anderen Anbietern wie etwa Spotify keine Gratis-Variante hat.

DPA I 28.08.2015 I 14:30 (mehr)

Journalisten-Verband: Konken tritt nicht wieder an

Alexander Fritsch will neuer Bundesvorsitzender werden.

DPA I 28.08.2015 I 13:30 (mehr)

RTL sendete Christopher-Posch-Folge trotz einstweiliger Verfügung

In einem Beitrag wollte sich der RTL-Anwalt Posch Zutritt zu der Wohnung einer Frau verschaffen, von der er vermutete, dass sie an illegalem Hundehandel beteiligt sei.

DPA I 28.08.2015 I 13:00 (mehr)

Außenminister Sarif: Verbot von sozialen Netzwerken schadet Iran

Das Verbot von sozialen Netzwerken im Iran schadet dem Land nach Einschätzung von Außenminister Mohammed Dschawad Sarif.

DPA I 28.08.2015 I 11:10 (mehr)

Facebook: Eine Milliarde Nutzer an einem Tag

Facebook ist erstmals von einer Milliarde Menschen an einem Tag genutzt worden.

DPA I 28.08.2015 I 11:00 (mehr)

Digitalkiosk Blendle Mitte September breit verfügbar

Der Digitalkiosk Blendle, über den Artikel aus Zeitungen und Magazinen online gekauft werden können, geht in Deutschland nach einem Testlauf am 14. September offiziell an den Start.

DPA I 28.08.2015 I 10:30 (mehr)

alle von Heute Gestern

Presserelations.de