TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 22.09.2014 I 09:00 I Newsroom

Teurer als "SZ", "Welt" und Co.: „FAZ“ erhöht Abopreis um zehn Prozent

So schnell wie möglich möchte „FAZ“-Geschäftsführer Thomas Lindner mit dem Traditionsblatt wieder Geld verdienen. 200 Arbeitsplätze verschwinden bis Ende 2017; der Preis für das Abonnement steigt schon am 1. Oktober 2014 um über zehn Prozent. Von Bülend Ürük.

Berlin - Wie der Verlag am Samstag auf der Titelseite der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung" mitteilte, steigt der Preis für das „FAZ“-Abonnement auf 54,90 Euro (bislang: 49,90 Euro), für FAZ und „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung“ zahlen Abonnenten zukünftig 61,90 Euro (bislang: 56,90 Euro). Erst Anfang dieses Jahres hatte der Verlag den Preis für die Tageszeitung erhöht.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

ZDF-Fernsehrat: Ranking-Show verletzte Richtlinien

Zum zweiten Mal in der mehr als 50-jährigen Geschichte des ZDF sprechen die Aufseher eine Missbilligung aus. Der Intendant will "alles daran setzen", dass sich Schummeleien wie bei "Deutschlands Beste" nicht wiederholen.

DPA I 21.09.2014 I 08:50 (mehr)

Kommunikationsprogramme sollen im Iran verboten werden

Fast alle Kommunikationsprobleme auf Smartphones sollen im Iran verboten werden.

DPA I 20.09.2014 I 10:10 (mehr)

alle von Heute Gestern

Presserelations.de