TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Journalistenpreise vom 20.11.2012

Journalistenpreis "Writing for CEE 2012" geht an tschechischen Journalisten Martin Ehl

"Martin Ehl zeigt uns, wie unterhaltsam anspruchsvoller Qualitätsjournalismus sein kann", sagte der Vorsitzende der Jury, Ambros Kindel.

Wien - Der tschechische Journalist und Politologe Martin Ehl ist der diesjährige Gewinner des europäischen Journalistenpreises "Writing for CEE". Der Preisträger, der als leitender Redakteur bei der tschechischen Wirtschaftszeitung "Hospodarske Noviny" tätig ist, schlägt in einem Zyklus von pointierten Beiträgen einen Bogen über aktuelle Themen Europas. "Martin Ehl zeigt uns, wie unterhaltsam anspruchsvoller Qualitätsjournalismus sein kann", sagte der Vorsitzende der Jury, Ambros Kindel.

Die Nachrichtenagentur APA - Austria Presse Agentur und UniCredit Bank Austria übergaben den mit 5.000 Euro dotierten Preis. 

Ehl behandelt in seinen ausgezeichneten Kolumnen politische und gesellschaftliche Phänomene in seiner Heimat Tschechien und den Nachbarländern. Der 1973 in Pardubice geborene Journalist blickt in seinem in der tschechischen Tageszeitung "Hospodarske Noviny" veröffentlichten Textzyklus unter dem Serientitel "Das Zentrum Europas" über den Tellerrand der tschechischen Landesgrenzen hinaus. Sein Fokus liegt auf der Region Mittelosteuropa, deren Länder die gemeinsame Erfahrung eines halben Jahrhunderts hinter dem Eisernen Vorhang, die Transformation nach dem Fall der kommunistischen Regime und der Weg in die Europäische Union verbindet.

Die seit 2004 jährlich verliehene Auszeichnung soll über alle Ressort- und Landesgrenzen hinweg zur journalistischen Auseinandersetzung mit Fragen zu Europa und der europäischen Integration anregen. Neben der Aufwertung des Qualitätsjournalismus sind die Ziele des Preises, die Annäherung der Nationen zu fördern sowie zur Überwindung von Vorurteilen beizutragen.

NEWSROOM-Tipp: Alle Informationen zum Journalistenpreis "Writing for CEE 2012" gibt es auf JournalistenPreise.de, dem Portal für preisgekröntem Journalismus.

Teilen     DruckenWeiterleitenKommentarSuche Suchen nach: Martin Ehl

News-To-Friends

Beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und lösen Sie die Aufgabe ...

9 + 6 =