Journalistische Stellen
Newsroom

Bildredakteur m/w/d

Dienstort

München
Bayern, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

MAX PLANCK GESELLSCHAFT

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 18.11.2019 in Newsroom

MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
Generalverwaltung


Die Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V. ist Deutschlands renommierteste Forschungsorganisation. Die zentralen administrativen Aufgaben für die bundesweit sowie im Ausland angesiedelten 86 Max-Planck-Institute und Forschungsstellen werden von der Generalverwaltung in München übernommen. Für die Abteilung Kommunikation suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Bildredakteur (m/w/d)
(Kennziffer 103/19)

 

Die Abteilung Kommunikation betreut die zentralen internen wie externen Kommunikations- und Veranstaltungsformate der Max-Planck-Gesellschaft und berät die Leitung sowie die Max-Planck-Institute in der Kommunikationsarbeit. Wir sind ein buntes, engagiertes und sympathisches Team und suchen Verstärkung für unsere Bildredaktion. Zentrale von der Redaktion betreute Formate sind dabei die Webseite www.mpg.de, das Wissenschaftsmagazin MaxPlanckForschung, die Intranetseite MAX, die Social Media-Kanäle sowie diverse Broschüren und Flyer für extern wie intern. Sie wissen, was ein gutes Bild ausmacht und haben ein Gespür für gute Gestaltung? Die Herausforderung, komplexe Wissenschaftsthemen spannend zu bebildern, reizt Sie? Sie greifen auch gerne mal selber zur Kamera? Und Sie sind ein ausgesprochener Teamplayer? Dann sollten Sie jetzt unbedingt weiterlesen:


Ihre Aufgaben

  • Bildrecherche und Beschaffung von Foto- und Illustrationsmaterial für die o.g. Medien über Bildagenturen, Archive, Facharchive und Fotografen
  • Klärung der Bild und Nutzungsrechte, Lizenzverhandlungen mit Bildagenturen
  • Auftragsvergabe an Fotografen und Illustratoren
  • Beurteilung des Bildmaterials nach formalen, inhaltlichen und journalistischen Kriterien sowie technische Prüfung der (digitalen) Bildqualität
  • Bildauswahl auf der Basis von Layout und Inhalt in Zusammenarbeit mit der Redaktion sowie Steuerung der Grafikagenturen durch Vorgaben zu Gestaltung und Layout
  • Pflege der Bilddatenbank (Cumulus) einschließlich Verschlagwortung
  • Begleitung der Umsetzung des Aufbaus einer webbasierten Bilddatenbank an der Schnittstelle zur hauseigenen IT
  • Bearbeitung von internen und externen Bildanfragen und ggf. Weitervermittlung an die zuständigen Stellen
  • Bildbearbeitung sowie Erstellung von Fotocollagen für den Print- und Onlinebereich
  • Übernahme kleinerer Shootings mit der hauseigenen Foto- und Video-Kamera

 

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium – idealerweise in einem fotografischen, künstlerischen oder gestalterischen Bereich – und/oder mehrjährige Berufserfahrung in der Bildredaktion eines Magazins
  • Erfahrung im Umgang mit Photoshop, gerne auch mit InDesign, Illustrator o.ä. für die Erstellung von Fotocollagen oder kleineren Layoutarbeiten
  • Kreativität, Ideenreichtum und Spaß am Gestalten
  • Sie sind technisch versiert und kennen sich mit webbasierten Bilddatenbanken aus (u.a. Cumulus)

 

Und ganz wichtig:

  • Sie haben Spaß an konzeptioneller und anspruchsvoller inhaltlicher Arbeit
  • Sie sind kommunikationsfreudig, aufgeschlossen und haben Sinn für Humor
  • Sie behalten auch in der Endphase einer Medienproduktion einen kühlen Kopf
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine Bezahlung bis Entgeltgruppe 9a TVöD (Bund) sowie verschiedene Sozialleistungen. Ihr Arbeitsplatz liegt im Herzen Münchens, direkt am Hofgarten und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. In der Nähe des Dienstgebäudes sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren vorhanden. Die Stelle ist unbefristet und kann grundsätzlich auch geteilt werden. Wer beispielsweise aus familiären Gründen an einer Teilzeitstelle interessiert ist, kann sich gerne bewerben.


Die Max-Planck-Gesellschaft hat sich zum Ziel gesetzt, mehr schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Bewerbungen Schwerbehinderter sind ausdrücklich erwünscht.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.


Bewerbungsfrist: 2. Dezember 2019


MAX-PLANCK-GESELLSCHAFT
zur Förderung der Wissenschaften e. V.
Generalverwaltung München
Abteilung Personal und Personalrecht
www.mpg.de

Top Jobs in Journalistische Stellen