Journalistische Stellen
Newsroom

je einen Redakteur m/w/d für Dinkelsbühl und Rothenburg ob der Tauber

Dienstort

Dinkelsbühl und Rothenburg ob der Tauber
Bayern, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Fränkische Landeszeitung

redaktionsleitung@flz.de

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 04.08.2022 in Newsroom

Die Fränkische Landeszeitung ist eine moderne, fest in der Region verankerte Tageszeitung. Mit ihren vier Ausgaben für den Raum Ansbach, den Raum Dinkelsbühl/Feuchtwangen, den Raum Rothenburg ob der Tauber und den Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ist sie die führende regionale Abonnementzeitung im westlichen Mittelfranken.

Unser erfolgreiches Verlagsunternehmen mit Sitz in der Bezirkshauptstadt Ansbach hat über 160 Mitarbeitende.


Ab 1. Oktober oder später suchen wir


je einen Redakteur m|w|d für unsere Redaktion in Dinkelsbühl
(Vollzeit oder Teilzeit)
und für unsere Redaktion in Rothenburg ob der Tauber (Vollzeit)

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie verfassen Artikel und nutzen dabei alle journalistischen Darstellungsformen
  • Sie recherchieren eigenständig
  • Sie fotografieren aussagekräftige Bilder zur Illustration Ihrer Artikel
  • Sie entwickeln im Team Themen und Serien für Print und Online und setzen diese um
  • Sie planen und layouten in Absprache mit der Ressortleitung die täglichen Seiten für die Lokalausgabe
  • Sie redigieren Texte von Kollegen und freien Mitarbeitern
  • Sie pflegen Kontakte und Netzwerke
  • Sie repräsentieren die FLZ in der Öffentlichkeit
  • Sie halten Kontakt zu unseren Leserinnen und Lesern

 

Sie bringen mit:

  • Ein abgeschlossenes Volontariat und erste Berufserfahrungen als Redakteurin/Redakteur
  • Große Leidenschaft für Lokaljournalismus
  • Lust darauf, lokale Themen für digitale Kanäle kreativ aufzubereiten
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Soziale Kompetenz, Belastbarkeit und Humor
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenenddiensten
  • Führerschein Klasse B

 

Wir bieten:

  • Ein vielseitiges und abwechslungsreiches berufliches Umfeld in zwei bezaubernden Städten
  • Raum zur Entfaltung eigener Ideen und Konzepte in einer zukunftsorientierten Redaktion
  • Ein engagiertes Team in Aufbruchstimmung mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen
  • Feste Anstellung und attraktive Vergütung nach Tarif mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?


Dann freut sich Chefredakteurin Gudrun Bayer auf Ihre Bewerbungsunterlagen.
Bitte senden Sie diese an redaktionsleitung@flz.de

Top Jobs in Journalistische Stellen