Journalistische Stellen
Newsroom

Redakteur/in

Dienstort

Hannover
Niedersachsen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Deutsche Stiftung Weltvevölkerung (DSW)

Deutsche Stiftung Weltvevölkerung (DSW)

jobs.deutschland@dsw.org

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 11.01.2018 in Newsroom

Zur Ergänzung unseres dynamischen Teams sucht die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) am Stiftungssitz in Hannover zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine/n

 

 

Redakteur/in.

 

 

Die DSW ist eine international tätige Entwicklungsorganisation. Ziel unserer Arbeit ist es, zur Umsetzung des Menschenrechts auf Familienplanung und zu einer zukunftsfähigen Bevölkerungsentwicklung beizutragen. Jugendliche sind daher die wichtigste Zielgruppe unserer Projekte. Auf nationaler und internationaler Ebene nehmen wir Einfluss auf politische Entscheidungsprozesse in den Bereichen Gesundheit, Familienplanung und Gleichstellung der Geschlechter.

 

Gesucht wird eine kommunikationsstarke Persönlichkeit, die eigenverantwortlich arbeitet, kreative Impulse einbringt und über redaktionelle Erfahrungen verfügt. Die/der Referentin/Referent arbeitet im Team Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

 

Ihre Aufgaben: 

  • Redaktion und Koordination von Stiftungspublikationen (z.B. Jahresbericht, Kurzporträt, Infoblätter und Spendermailings), 
  • Verfassen von Pressemitteilungen und Texten für die Online-Kanäle der Stiftung,
  • Initiierung und Erstellung von Texten für Fremdpublikationen (z.B. Fachaufsätze, Gastbeiträge, Blogartikel),
  • Beantwortung von Anfragen aus der Öffentlichkeit,
  • Unterstützung von Monitoring- und Evaluationsmaßnahmen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, 
  • Abstimmung von Kommunikationsmaßnahmen mit anderen Teams der Stiftung, insbesondere Advocacy und Fundraising.

 

 

Wir erwarten: 

  • mindestens zwei Jahre praktische Berufserfahrung im Arbeitsfeld der Stelle,
  • Textsicherheit und ausgezeichnetes Sprachgefühl, 
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, verhandlungssicheres Englisch (in Wort und Schrift),
  • großes Interesse an Entwicklungsthemen,
  • gute Kenntnisse in WordPress und sozialen Medien sind von Vorteil,
  • versierter Umgang mit gängigen Computerprogrammen,
  • Hochschulabschluss, 
  • hohe Team- und Kooperationsfähigkeit sowie flexibles und selbstständiges Arbeiten,
  • hohe Einsatz- und Leistungsbereitschaft, 
  • detailgenaues Arbeiten sowie proaktives Handeln.

 

 

Wir bieten:

  • eine angemessene Vergütung und Förderung des persönlichen wie beruflichen Wachstums 
  • ein spannendes Themenfeld in einem internationalen Arbeitsumfeld 
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team

 

 

Bewerbungsverfahren:

 

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben) mit dem Verweis „Redakteur/in“ per E-Mail an: jobs.deutschland@dsw.org

 

Bewerbungsschluss ist der 31.01.2018

 

Wir freuen uns auf Ihre Zusendungen!

Top Jobs in Journalistische Stellen