Journalistische Stellen
Newsroom

Redaktion für Audio und Video

Dienstort

Freiburg
Baden-Württemberg, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten
Arbeitszeit
Teilzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 11.09.2018 in Newsroom

Die Erzdiözese Freiburg hat für das Erzbischöfliche Ordinariat

zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit einem Beschäftigungsumfang von 50 Prozent (19,75 Wochenstunden) befristet bis zum 30.06.22 eine Position zu besetzen in der

 

REDAKTION FÜR AUDIO I VIDEO

 

IHRE AUFGABEN:

  • Sie sind Teil des Audio-/Video-Teams.
  • Das Audio-/Video-Team des Referats Kommunikation beliefert mehrere private Hörfunksender auf dem Gebiet der Erzdiözese Freiburg (Radio Regenbogen, die neue Welle, baden.fm, Hitradio Ohr, Radio Seefunk) mit Beiträgen aus dem Bereich Religion, Kirche und Caritas. Dazu werden unter anderem Themen recherchiert, Interviews geführt und Beiträge produziert.
  • Außerdem erstellt das Team regelmäßig Magazine sowie Verkündigungsbeiträge für die privaten Hörfunksender.
  • Zur Zweitverwertung werden einzelne Beiträge für die Sozialen Medien (vor allem Facebook) aufbereitet.
  • Weiter produziert das Audio- / VideoTeam in Kooperation mit dem Social Media-Team kurze Videoclips für die Plattformen YouTube, Facebook und Instagram sowie für die Webseite der Erzdiözese Freiburg.

 

IHRE QUALIFIKATION: abgeschlossenes Studium oder journalistisches Volontariat

 

UNSERE ERWARTUNGEN:

  • Identifikation mit den Zielen und Werten der katholischen Kirche
  • Mindestens dreijährige Berufserfahrung in Journalismus, Presse- oder Öffentlichkeitsarbeit erwünscht
  • Voraussetzung für die Arbeit ist die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie Reisetätigkeiten auf dem Gebiet der Erzdiözese Freiburg und darüber hinaus
  • selbständige, gewissenhafte, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Durchsetzungs- und Kommunikationsfähigkeit sowie Dienstleistungsorientierung

 

UNSER ANGEBOT:

  • eine befristete Stelle in Entgeltgruppe 12 nach AVO (in Anlehnung an den TV-L)
  • flexible Arbeitszeiten, Regelungen zur Vereinbarkeit von Beruf & Familie
  • Zusatzversorgung (Kirchliche Zusatzversorgungskasse Köln)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Fortbildungen
  • Zuschuss zur „Regiokarte-Job“ des RegioVerkehrsverbundes Freiburg

 

Für Fragen steht Ihnen Dr. Michael Hertl unter der Telefonnr. 0761/2188 425 gerne zur Verfügung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 30.09.2018 mit

  • Anschreiben
  • tabellarischem Lebenslauf
  • Schulabschlusszeugnissen
  • Studienzeugnis
  • ggf. allen Arbeitszeugnissen

und unter Angabe der folgenden Bezeichnung sowie Ihrem Namen in der Betreffzeile: 180731-EO-HA6-Redaktion ausschließlich per E-Mail in einem pdf-Dokument an:

bewerbung@ordinariat-freiburg.de.

Top Jobs in Journalistische Stellen