Journalistische Stellen mit Leitungsfunktion
Newsroom

Leiter Wort linear / digital m/w/d

Dienstort

Berlin / Potsdam
Berlin, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Rundfunk Berlin-Brandenburg  (rbb)

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 18.07.2019 in Newsroom

Der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) sucht zum 1. Oktober 2019 in Berlin / Potsdam für die Abteilung rbbKultur befristet für drei Jahre einen


Leiter Wort (linear/digital) (m/w/d)


rbbKultur ist das Kulturprogramm für Berlin und Brandenburg. rbbKultur wird sich als Radioprogramm sowie in den Angeboten und der Distribution von digitalem Audio Content grundsätzlich umstellen. Wir suchen hierfür eine digital erfahrene, kulturaffine und kreative Führungspersönlichkeit.


Ihr Aufgabengebiet umfasst u. a. folgende Tätigkeiten:

  • verantwortliche Planung, Realisation und Controlling der tagesaktuellen und mittel- bis langfristigen Inhalte des Wortprogramms im Radioprogramm und digital unter inhaltlichen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Entwicklung des neuen Programmprofils und neuer digitaler Formate, z. B. zielgruppengerichtete Podcasts
  • Übernahme umfassender Personalverantwortung und -entwicklung
  • Zusammenarbeit mit anderen Bereichen innerhalb der multimedialen Programmdirektion und  Kooperation mit anderen ARD Programmen
  • Repräsentation in der regionalen Kulturszene

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder fundierte journalistische Ausbildung
  • langjährige redaktionelle Erfahrungen in Audioproduktion / -distribution
  • die nachgewiesene Fähigkeit, ein Team leistungsorientiert und kreativ führen und motivieren zu können
  • ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Kreativität, Entscheidungsfreude und Risikobereitschaft verbunden mit hoher sozialer Kompetenz
  • Kenntnisse der Kulturszene in Berlin und Brandenburg

 

Der rbb ist einer der größten Medienarbeitgeber in Berlin-Brandenburg. Wir unterstützen unsere Mitarbeiter/innen, die Anforderungen von Beruf und Familie u. a. mit flexiblen Teilzeitmodellen zu vereinbaren. Zudem möchten wir die kulturelle Vielfalt im rbb fördern und begrüßen daher Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Die gewählten Formulierungen zur Person schließen ausdrücklich alle Geschlechter ein.


Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/innen sowie ihnen Gleichgestellte bevorzugt berücksichtigt.


Der rbb fördert aktiv die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Im Bereich der ausgeschriebenen Stelle streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils an. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.


Wir bieten eine Vergütung gemäß Vergütungsgruppe B der rbb-Gehaltstabelle.


Sind Sie interessiert? Dann bewerben Sie sich bis zum 7. August 2019 online! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


JETZT BEWERBEN!

Ihre Ansprechpartnerin:
Rundfunk Berlin-Brandenburg
HA Personal
Heike Fandrich

Top Jobs in Journalistische Stellen mit Leitungsfunktion