PR-Praktika / Volontariate / Trainees
Newsroom

Volontär/in Öffentlichkeitsarbeit

Dienstort

Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Gesellschaft für Kapitalmarktforschung e.V.

LOEWE-Zentrum SAFE

applications@safe.uni-frankfurt.de

www.safe-frankfurt.de

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 07.05.2018 in Newsroom

Das LOEWE-Zentrum SAFE „Sustainable Architecture for Finance in Europe“ im House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt (www.safe-frankfurt.de) sucht zum 1. Juli 2018 eine/n


Volontär/in Öffentlichkeitsarbeit

 

SAFE widmet sich der Forschung und unabhängigen Politikberatung zu sämtlichen Aspekten moderner Finanzmärkte. Mehr als 150 Wissenschaftler/innen aus verschiedenen Disziplinen, unter anderem Finanzen, Makroökonomik, Marketing, Rechtswissenschaft und Soziologie, führen in SAFE ihr Wissen zusammen. Mit seinem einschlägigen Forschungsoutput, seinen Netzwerkaktivitäten und seinen hochkarätigen Veranstaltungen in Frankfurt, Berlin und Brüssel hat sich das Zentrum seit seiner Gründung im Jahr 2013 in Wissenschaft, Politik und Institutionen der Finanzmarktaufsicht einen Namen gemacht. SAFE ist eine Kooperation des Center for Financial Studies und der Goethe-Universität und wird finanziert aus Mitteln der hessischen Forschungsexzellenzinitiative LOEWE.


Das Volontariat ist auf eine Dauer von 18 Monaten angelegt. Der Ausbildungsplan orientiert sich an den Empfehlungen des Deutschen Journalisten-Verbands (DJV) für die Ausbildung von Volontären und Volontärinnen in Pressestellen. Im Rahmen der Ausbildung werden Sie sämtliche Grundlagen und Bereiche der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit einer wissenschaftlichen Einrichtung kennenlernen. Dies sind insbesondere:

 

  • Pressearbeit: Beantwortung von Medienanfragen, Erstellen eines Pressespiegels, Schreiben von Pressemeldungen, Pressebetreuung bei Veranstaltungen
  • Online-Redaktion: Betreuung der zweisprachigen Webseite des Zentrums sowie der Social Media Kanäle
  • Verfassen verschiedener Textformen, insbesondere Nachrichten, Veranstaltungsberichte Blog-Beiträge, Zusammenfassung von Forschungspapieren, Interviews
  • Redaktion eines Forschungsnewsletters (Print und HTML)
  • Pflege des Corporate Design

 

Wir erwarten von Ihnen

  • einen Studienabschluss in Wirtschaftswissenschaften
  • erste journalistische Erfahrungen (z. B. durch Praktika) in Presse, Rundfunk oder Fernsehen oder  Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit
  • die Fähigkeit und Bereitschaft, sich schnell in neue Aufgaben und Themen einzuarbeiten
  • muttersprachliche Kenntnisse in Deutsch oder Englisch und sehr gute Kenntnisse der jeweils anderen Sprache in Wort und Schrift
  • hohe Affinität zu Computer und Internet (erste Erfahrungen in der Webgestaltung und/oder Bildbearbeitung sind von Vorteil)

 

Interessiert? Wir bieten Ihnen eine dynamische und sehr kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem internationalen Team, das kreative und inspirierende Umfeld einer wissenschaftlichen Einrichtung, die moderne Infrastruktur und attraktive Arbeitsumgebung im House of Finance auf dem Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt sowie exzellente Kontakte zu führenden Vertretern aus Wissenschaft, Politik, Aufsicht und Finanzindustrie.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und ggf. Arbeitsproben. Bitte senden Sie die Unterlagen elektronisch an applications@safe.uni-frankfurt.de mit dem Betreff „BEWERBUNG Volontariat Öffentlichkeitsarbeit“. Bewerbungsfrist ist der 3. Juni 2018.


Sollten Sie vorab Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Christopher Krämer, kraemer@safe.uni-frankfurt.de, Tel: 069-798-30024.

Top Jobs in PR-Praktika / Volontariate / Trainees