PR-Praktika / Volontariate / Trainees
Newsroom

Volontärin / Volontär

Dienstort

Stuttgart
Baden-Württemberg, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 17.04.2018 in Newsroom

Baden-Württemberg soll Wegbereiter einer nachhaltigen und umweltverträglichen Mobilität werden. Dazu gehören insbesondere der Erhalt und der Ausbau des Straßennetzes und der  Verkehrsinfrastruktur, die Förderung des Öffentlichen Personennahverkehrs, des kombinierten Verkehrs sowie Verbesserungen im Rad- und Fußverkehr. Um diese Arbeit den Bürgerinnen und Bürgern zu vermitteln, braucht es eine moderne, attraktive Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über eigene Publikationen, intensiven Kontakt mit den Medien und einen regen Austausch mit der Öffentlichkeit.


Für den Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Dauer von zwei Jahren eine / einen


Volontärin / Volontär


Das Volontariat orientiert sich an den Empfehlungen des Deutschen Journalistenverbandes und beinhaltet die Möglichkeit, verschiedene Arbeitsfelder der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit kennen zu lernen.


Die vielseitige, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit umfasst insbesondere folgende Aufgabenbereiche:

  • Bearbeitung von Medienanfragen
  • Vorbereitung von Pressemitteilungen, Pressekonferenzen und Hintergrundgesprächen mit Journalisten
  • Online-Kommunikation, Social Media und Pflege der Homepage des VM
  • Herstellung von Printmedien (Broschüren, Faltblätter etc.)
  • Planung und Durchführung von Veranstaltungen sowie Mitarbeit bei laufenden Projekten der Öffentlichkeitsarbeit

 

Erwartet werden ein mit sehr gutem Erfolg abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom an einer Universität), Erfahrungen aus einer freien journalistischen Mitarbeit in einer Redaktion oder vergleichbare Erfahrungen, Kenntnisse aktueller Fragen der Verkehrspolitik sowie sprachliche Gewandtheit und eine sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit.


Sie sind flexibel, belastbar, zuverlässig, kommunikativ, formulieren gut und schnell und erledigen Ihre Aufgaben termingerecht. Sie sind offen und besitzen eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise. Sie zeigen Einsatzbereitschaft und Durchsetzungsvermögen und verfügen über ein sicheres Auftreten. Ein versierter Umgang mit den Office-Anwendungen (Outlook, Excel, Word und Powerpoint) ist für Sie selbstverständlich.


Wir unterstützen die Gleichstellung von Frauen und Männern. Die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege ist uns ein wichtiges Anliegen. Eine flexible Arbeitszeitgestaltung und entsprechende Teilzeitmöglichkeiten sind selbstverständlich. Wir unterstützen Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW.


Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.


Wenn Sie mit viel Engagement an der Verwirklichung unserer Ziele mitwirken wollen, dann bitten wir um Ihre Bewerbung bis zum 07.05.2018 unter Angabe der Kennziffer VM-3-349 über unser Online-Bewerberportal. Dieses finden Sie im Internet auf der Homepage des Verkehrsministeriums Baden-Württemberg unter „Stellenangebote“ oder hier:


https://bewerberportal.landbw.de/vm/index.html


Bewerbungen in Papierform oder per E-Mail können leider nicht berücksichtigt werden.


Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Sorg gerne zur Verfügung (Tel. 0711 231-5615; Selina.Sorg@vm.bwl.de).


Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne der Leiter der Pressestelle, Herr Neumann (Tel. 0711 231-5840; Edgar.Neumann@vm.bwl.de).

Top Jobs in PR-Praktika / Volontariate / Trainees