PR-Stellen
Newsroom

Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit

Dienstort

Hannover
Niedersachsen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Evangelische Kirche in Deutschland

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Kirchenamt, Personalreferat

bewerbungen@ekd.de

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 13.07.2017 in Newsroom

Evangelische Kirche in Deutschland

 

Referent/in für Öffentlichkeitsarbeit

 

Im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) ist ab 1. September 2017 oder zum dann nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 31.12.2021 die Stelle eines Referenten/ einer Referentin für Öffentlichkeitsarbeit in der Stabsstelle Kommunikation in Teilzeit (50%) zu besetzen. Dienstsitz ist Hannover.

 

Die EKD koordiniert die Zusammenarbeit der in ihr zusammengeschlossenen 20 Landeskirchen und vertritt die Anliegen der evangelischen Kirche in Staat und Gesellschaft. In der Stabsstelle Kommunikation sind die Funktionen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zusammengefasst.

 

 

Ihre Aufgabe

 

  • Als Referent/-in für Öffentlichkeitsarbeit bieten Sie den Fachabteilungen, Gremien und Kammern der EKD zeitgemäßes Beratungs-KnowHow zu allen Instrumenten der Öffentlichkeitsarbeit.
  • Im persönlichen Kontakt und direkten Dialog mit den Fachabteilungen des Kirchenamtes sowie den Gremien und Kammern ermöglichen Sie frühzeitige Beratungsangebote für publizistische Erzeugnisse der EKD und begleiten deren Erstellung bis zur Veröffentlichung, die Sie in enger Zusammenarbeit mit der Pressestelle der EKD planen und vorbereiten.
  • Durch Ihre Tätigkeit wirken Sie an der Umsetzung der Jahresplanungen der Organe und des Kirchenamtes der EKD mit.
  • Das durch Ihre Beratungstätigkeit erworbene thematische KnowHow lassen Sie in die Instrumente der Regelkommunikation der Stabsstelle Kommunikation einfließen.

 

 

Ihr Profil

 

  • Sie haben ein theologisches oder geisteswissenschaftliches Studium abgeschlossen (Masterabschluss).
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung im Journalismus oder der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
  • Sie haben idealerweise eine oder mehrere Berufsstationen bei einem kirchlichen oder diakonischen Arbeitgeber absolviert oder besitzen berufliche Erfahrungen in der Kommunikationsarbeit von NGO`s.

 

 

Wir bieten

 

  • ein Entgelt nach Entgeltgruppe 14 der Dienstvertragsordnung der EKD (vergleichbar TVöD Bund)
  • ein hohes Maß an selbständiger Aufgabenerledigung die Sozialleistungen des öffentlichen/kirchlichen Dienstes
  • flexible Arbeitszeitregelungen (Gleitzeit) ein „berufundfamilie“-zertifiziertes Arbeitsumfeld
  • einen modernen Arbeitsplatz mit guter IT-Ausstattung

 

 

Die Evangelische Kirche in Deutschland ist bestrebt, den Frauenanteil im höheren Dienst zu erweitern. Deshalb freuen wir uns besonders über die Bewerbungen von Frauen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Mitgliedschaft bei der evangelischen Kirche setzen wir voraus. Wir bitten um einen ausdrücklichen Hinweis in Ihren Bewerbungsunterlagen.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Dr. Brinkmann (Tel.: 0511/ 2796-272) zur Verfügung.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 31.07.2017 an die

Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)

Kirchenamt

Personalreferat

Herrenhäuser Str. 12

30419 Hannover

bewerbungen@ekd.de

Top Jobs in PR-Stellen