Nachwuchsjournalismus

Konrad-Duden-Journalistenpreis

Die Beiträge sollen sich dem integrativen Ansatz einer einheitlichen Sprache zur Verständigung der Menschen untereinander widmen. Auf anschauliche und bildhafte Darstellungen wird ebenso Wert gelegt wie auf den korrekten Umgang mit der deutschen Sprache.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Stadt Wesel, Presseclub Niederrhein (PCN) und Dudenverlag
Einsendeschluss
15.07.2017

Weitere Journalistenpreise in Nachwuchsjournalismus