Gesellschaft und Soziales

Deutscher Sozialpreis

Ausgezeichnet werden herausragende journalistische Beiträge, die sich mit den besonderen Situationen oder Problemen Not leidender oder sozial benachteiligter Menschen in Deutschland auseinandersetzen. Dabei steht die Wirkung auf das gesellschaftliche Bewusstsein im Mittelpunkt.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege (BAGFW) unterstützt aktuell durch u.a. GlücksSpirale, Bank für Sozialwirtschaft
Einsendeschluss
01.03.2017

Weitere Journalistenpreise in Gesellschaft und Soziales