Stipendium

Deutsch-Südliches Afrika Journalistenprogramm

Das Austauschprogramm The Southern African Bursary ermöglicht deutschen Journalisten, für sechs bis acht Wochen bei einem Medium im südlichen Afrika (SADC-Staaten) zu arbeiten.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Internationale Journalisten-Programme e.V. (IJP) unterstützt aktuell u.a. durch: Auswärtiges Amt, AstraZeneca, Lanxess, Tetra Pak
Einsendeschluss
15.02.2017

Weitere Journalistenpreise in Stipendium