Politik und Recht

Gerhard-Löwenthal-Preis

Gefördert wird freiheitlich-konservativer Journalismus mit dem "Gerhard-Löwenthal-Preis für Journalisten", mit dem Autoren geehrt werden, die sich durch kontinuierliche, besonders qualitätsvolle und bahnbrechende Beiträge hervorgetan haben. Ergänzend wird ein Ehrenpreis für das Lebenswerk eines Publizisten verliehen.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Förderstiftung Konservative Bildung und Forschung (FKBF) in Kooperation mit der Wochenzeitung Junge Freiheit und Dr. Ingeborg Löwenthal
Einsendeschluss
unbekannt

Weitere Journalistenpreise in Politik und Recht