Allgemeines A-Z

Akademie Finanzjournalismus 2020 (Bewerbungsschluss 31. Dezember)

Best Practice für Journalisten - unter diesem Motto bekommen 18 Redakteure und Volontäre von Tageszeitungen, Nachrichtenagenturen, Online-Medien und Rundfunksendern wieder die Gelegenheit, eine Woche lang von renommierten Finanzjournalisten zu lernen. Das Themenspektrum reicht von Derivaten bis Anleihen, von Versicherungen bis Investmentfonds. Es ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Journalisten, die das Geschehen auf den Finanzmärkten einordnen und kritisch begleiten müssen.

Workshop Details

Datum
Dauer
2.-6. März 2020 (5 Tage)
Ort
Mainz
Veranstalter
Journalistisches Seminar der Johannes Gutenberg-Universität Mainz unterstützt durch u.a. Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V., Bundesverband deutscher Banken e.V., Bundesverband Öffentlicher Banken Deutschlands
Zielgruppe
Redakteure und Volontäre von Tageszeitungen, Nachrichtenagenturen, Online-Medien und Rundfunksendern
Kosten
die Teilnahme inklusive Unterkunft und Verpflegung ist kostenfrei

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Allgemeines A-Z