Journalistische Darstellungsformen

Die Reportage

Nach einer gründlichen Einführung in die Königsdisziplin des Journalismus, die Reportage, schwärmen die Teilnehmer aus, sie beobachten, hören, fühlen. Zurück in der BJS, verfassen sie ihre Reportagen und versuchen so, über ihr Erlebnis und deren lebendige Beschreibung die Hintergründe eines Themas zu erhellen. Mit dem Dozenten und in der Gruppe diskutieren sie ihre Texte.

Workshop Details

Datum
Dauer
3 Tage
Ort
Berlin
Veranstalter
Berliner Journalisten-Schule (BJS)
Zielgruppe
Journalisten, Volontäre, Quereinsteiger, PR-Mitarbeiter (z.B. von Kundenmagazinen und Mitarbeiterzeitungen) und alle, die beruflich schreiben
Kosten
730 €

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Journalistische Darstellungsformen