Journalistische Darstellungsformen

Glossen schreiben: Witz, komm rein!

  • Wo der Spaß anfängt – und wo er aufhört
  • Kommentieren oder glossieren?
  • Wie viel Ironie kann ich meinen Lesern und Usern zutrauen?
  • Welche Themen sind satirefähig, welche tabu?
  • Der Satire-Baukasten
  • Wie wir mit (bösen) Reaktionen von Lesern und Usern umgehen
  • Besprechung eigener Glossen und Schreibübungen

Workshop Details

Datum
Dauer
2 Tage
Ort
Essen
Veranstalter
ProContent - Akademie für Journalismus, PR und Kommunikation
Zielgruppe
Redakteure, Volontäre und Freie Journalisten aller Medien
Kosten
475 EUR pro Teilnehmer

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Journalistische Darstellungsformen