Journalistische Darstellungsformen

Journalistische Darstellungsformen

Wie ist eine Nachricht aufgebaut? Was macht eine gute Reportage aus? Wie führe ich ein Interview? Wie schreibe ich ein lebendiges Porträt? Was unterscheidet den Kommentar von einem analytischen Stück? In dem Workshop lernen die Teilnehmer die wichtigsten journalistischen Techniken und Darstellungsformen in Printmedien kennen.

Workshop Details

Datum
Dauer
11 Seminartage, jeweils von 9.00 bis 17.00 Uhr, auch samstags, die Sonntage sind frei
Ort
Berlin
Veranstalter
Berliner Journalisten-Schule (BJS)
Referenten
Thomas Rietig, Marion Koch, Beate Krol, Jens Mühling, Cornelia Gerlach
Zielgruppe
Volontäre und Einsteiger in den Journalismus für Printmedien und in die PR-Arbeit sowie alle, die beruflich schreiben
Kosten
1.990 €

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Journalistische Darstellungsformen