Journalistische Techniken

Recherche-Werkstatt

Inhalte sind:

  • Recherchepläne und Protokolle. 
  • Umgang mit Gesprächspartnern und langfristige Gewinnung von Informanten. 
  • Informantenschutz. 
  • Journalistische Auskunftsrechte. 
  • Online-Recherchestrategien. 
  • Ordnung und Systematik im Arbeitsalltag. 
  • Quellen im Internet und ihre Bewertung. 
  • Arbeit mit Datenbanken.

Workshop Details

Datum
Dauer
3 Tage
Ort
Hamburg
Veranstalter
Akademie für Publizistik
Referenten
Marcus Lindemann, Klaus Ott
Zielgruppe
Journalisten, Mitarbeiter von NGOs und Pressestellen, die in ihrer beruflichen Praxis oft nach Informationen graben müssen und sich dafür ein methodisches Vorgehen aneignen wollen
Kosten
€ 720,00

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Journalistische Techniken