Journalistische Techniken

Stimmt das (so)? Tools und Techniken für Fact-Checking und Verifikation

Fragwürdige Behauptung, steile These, gezielte Desinformation - oder doch alles korrekt? Schnell und zugleich sicher beurteilen zu können, wie ein viraler Post einzuordnen ist, ist für Journalist:Innen eine zentrale Kompetenz. Sowohl Fact-Checking und noch mehr die Verifikation leben vom Zusammenspiel von kreativer Recherche und gekonntem Einsatz geeigneter (Open Source-) Tools. Wie man beide Techniken kombiniert, um Quellen und Inhalte zu verifizieren, erfahren Sie in diesem zweitägigen Workshop mit Bernd Oswald.

Workshop Details

Datum
Dauer
2 Tage
Ort
Online
Veranstalter
fjum_forum journalismus und medien wien
Zielgruppe
JournalistInnen, die Ihre (Online-)Recherchekompetenz ausbauen wollen. JournalistInnen, die lernen wollen, wie man Aussagen überprüft und einordnet, wie man gefälschte, manipulierte oder aus dem Kontext gerissene Fotos und Videos erkennt und wie man sie richtig richtigstellt.
Kosten
€ 210 ausschließlich für JournalistInnen / Normalpreis: € 420 für alle nicht-journalistischen Berufe

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Journalistische Techniken