Journalistische Techniken

Verdachtsberichterstattung und ihre Grenzen

Aufklärung oder Rufmord? - Der Verdacht ist der ständige Begleiter von Journalist*innen, und viel gegenwärtiger als man ahnt. Das Seminar zeigt, was zulässig ist - und was nicht. Sie lernen, wie Sie einem Verdacht nachgehen und sie hinreichend belegen, auch um sich vor juristischen Konsequenzen zu schützen.

Workshop Details

Datum
Dauer
2 Tage
Ort
Kulmbach
Veranstalter
Akademie für Neue Medien Kulmbach
Zielgruppe
Journalistinnen und Journalisten, vor allem Volontäre, freie Mitarbeiter und Redakteure in Tageszeitungen
Kosten
230,- € (ohne Unterkunft/inkl. Tagungsgetränke)

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Journalistische Techniken