Print

Verbraucherjournalismus

  • Nutzwert-, Verbraucher- und Ratgeberjournalismus - Gemeinsamkeiten und Unterschiede.
  • Den Leser binden - weg von Betriebshandbüchern und reinen Produktbeschreibungen.
  • Wie der Nutzwertjournalismus Nähe zum Leser und User erzeugen kann - Print und Online.
  • Best practices und worst cases.
  • Das Verhältnis von News und Nutzen.
  • Den Leser an der Hand nehmen.
  • Darstellungsformen im Verbraucherjournalismus - von Blogs bis Features.

Workshop Details

Datum
Dauer
2 Tage
Ort
München
Veranstalter
Akademie der Bayerischen Presse (ABP)
Referent
M. Lindemann
Zielgruppe
Redakteure, freie Journalisten und Volontäre, die sich mit Wirtschafts- und Verbraucherthemen befassen - Print oder Online
Kosten
240 Euro

Workshop Anfrage

PLZ / Ort: *

Weitere Workshops Print