TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Vermischtes vom 30.12.2012

Das NEWSROOM-Horoskop: Worauf sich der Löwe 2013 einstellen muss

Was erwartet die Journalisten und Medienmacher vom Sternzeichen Löwe im Jahr 2013? Das NEWSROOM-Horoskop gibt einen Ausblick und verrät, was die Sterne sagen für Journalisten und Medienmacher, die vom 23. Juli bis zum 22. August Geburtstag haben.

Hamburg - Sie sollten das Jahr mit Netzwerken beginnen, und zwar so engagiert, wie Sie nur können. Was allerdings nicht bedeutet, dass es nur darum geht, Ihre Visitenkarten wie einen Konfettiregen über Kongressen, Jahrestagungen und Verbandstreffen abzuwerfen. Beim Netzwerken geht es in Wahrheit nämlich gerne einmal um Gegenseitigkeit.

Eine Hand wäscht die andere, wie Du mir, so ich Dir, das kennen Sie ja zumindest aus der Theorie. Das setzt also voraus, dass Sie auch einmal etwas für andere tun. Und das wiederum setzt etwas voraus, was noch schwerer für Sie ist, denn um etwas für andere zu tun, müssen Sie die anderen ja erst einmal wahrnehmen. Das wird nicht einfach, da haben Sie kaum Übung, aber das können Sie schaffen. Ja, Sie haben im Jahr 2013 womöglich sogar Lust dazu!

Das NEWSROOM-Horoskop für Journalisten und Medienmacher 2013

Maximilian Buddenbohm, Buchautor, Astrologe und erfolgreicher Blogger, hat für NEWSROOM den Blick in die Sterne gewagt. Lesen Sie exklusiv auf NEWSROOM, wie das Jahr 2013 für Journalisten und Medienmacher wird. Unser Geschenk an unsere Leserinnen und Leser für ein erfolgreiches und vor allem aufregendes Jahr!

Es gibt Grund zur Annahme, dass Sie ganz hervorragende Einfälle im kommenden Jahr haben werden. Gewitzt im ganz altmodischen Sinn werden Sie sein, kreativ und inspiriert. Aber aus all dem wird jetzt nur etwas, wenn es geteilt wird.

Geben Sie etwas ab, treten Sie ein wenig zurück, pflegen Sie Understatement. Sehen Sie sich um, all die Kollegen in den anderen Büros, die machen womöglich auch alle irgendwelche sinnvollen Dinge. Suchen Sie Mitspieler und spielen Sie mit. Und halten Sie es aus, dass es Spielregeln gibt. Wenn Sie nach den Regeln spielen, dann kommen Sie gut durch. 

Also machen Sie sich gemein, wie man früher sagte, mischen Sie sich unters Volk. Sie fallen da viel weniger auf, als Sie annehmen. Das Jahr könnte bekanntlich einigermaßen hart für die Branche werden, da wäre es doch wirklich besser, man könnte in Krisenzeiten mit irgendwem alte Kameradschaft beschwören. Sie werden sehen, dass Sie das Netzwerk brauchen, um in der zweiten Jahreshälfte noch irgendwie weiterzukommen.

Sie werden ab dem Sommer, schon ab dem Juni sogar merken, ob Sie genug Zeit und Ernsthaftigkeit in die Mitmenschen investiert haben. Als Solotänzer kommen Sie dann nämlich nicht mehr von der Stelle. Mit ein paar Menschen an Ihrer Seite wird es aber doch noch weiter vorwärts gehen, und gar nicht einmal so langsam und gar nicht einmal so schlecht. Mit einem Team können Sie gewinnen.

Welche Journalisten und Medienmacher im Sternzeichen Löwe geboren wurden: Armin Wolf, Fernsehjournalist ORF, 19. August 1966; Hans Hoff, freier Journalist, 4. August 1955; Elmar Kraushaar, Journalist und Kolumnist, 11. August 1950. Wer fehlt? Vorschläge für Ergänzungen gerne an redaktion@newsroom.de!

Sollten Sie freiberuflich tätig sein und über Ihre betrieblichen Abläufe selber entscheiden, dann können Sie ungewöhnlich gut durch ein für die Branche eher verdammt schwieriges Jahr kommen, wenn Sie sich an die denkbar konservativsten Methoden halten.

Überlegen Sie vor jedem Deal, was Ihre Großmutter dazu gesagt hätte. Fragen Sie skeptische Freunde um Rat, bevor Sie etwas unterschreiben. Bilden Sie sich rechtlich weiter. Reden Sie einmal wieder mit Ihrem Bankberater, googeln Sie nach Altersvorsorge und geben Sie sich wirtschaftlich so kreuzbrav, wie Sie bisher nie waren.

Machen Sie, was Sie noch nie gemacht haben – lesen Sie das Kleingedruckte. Das hilft Ihnen jetzt, auch wenn es Ihnen sonst immer ganz falsch vorkam. Auch wenn es schon im übernächsten Jahr wieder ganz berechtigt unter Ihrer Würde sein wird.

Newsroom-Zusammenfassung: Streben Sie den Fair-Play-Preis der Branche an – dann klappt es vielleicht sogar wieder mit der Meisterschaft.

Teilen     DruckenWeiterleitenKommentarSuche Suchen nach: Horoskop Löwe

News-To-Friends

Beweisen Sie, dass Sie kein Spambot sind und lösen Sie die Aufgabe ...

6 + 8 =