Journalistische Praktika / Volontariate / Trainees
Newsroom

Praktikum im Online-Journalismus m/w/d

Dienstort

Braunschweig
Niedersachsen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten
Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 20.09.2021 in Newsroom

ReadSearch ist ein junges, innovatives Start-Up-Unternehmen mit dem Ziel, den Online-Journalismus zu modernisieren. Wir möchten Journalist*innen in den Vordergrund stellen und gemeinsam den Online- Journalismus nach ihren Bedürfnissen gestalten.


Unsere Praktikumsstellen:

  • Artikelverfassung (m/w/d)
  • Social-Media-Marketing (m/w/d)
  • Qualitätskontrolle (m/w/d)

 

Ihr Profil:

  • Interesse an wertvoller Arbeitserfahrung in der Medienbranche / im Medienbereich
  • sicherer Umgang mit der deutschen Grammatik und Rechtschreibung
  • Leidenschaft zum Schreiben
  • Lernbereitschaft

 

Was wir Ihnen anbieten:


1. Arbeitserfahrung & Zertifikate
ReadSearch bietet einen Raum für die Entwicklung von eigenem qualitativen Content und ermöglicht somit die Sammlung von Arbeitserfahrung sowie von Bescheinigungen und Zertifikaten für die erbrachten Leistungen.


2. Vernetzung mit Studenten und Journalisten
Somit generieren Sie gewinnbringendes Feedback und knüpfen Kontakte mit anderen Journalisten / Studenten / Artikelverfassern aus dem deutschsprachigen Raum.


3. Flexible Arbeitszeit und –ort sowie Artikellänge und –anzahl
Sie dürfen Ihre Arbeitszeit und -ort selbst bestimmen. Wenn Sie sich dazu entscheiden, Artikel für ReadSearch zu verfassen, gibt es keine Vorgaben bezüglich Länge und Anzahl der Artikel.


Über uns:
ReadSearch ist ein deutsches Start-Up-Unternehmen, welches sich mit digitalen Lösungen rund um das Thema Journalismus beschäftigt. Unter anderem entwickeln wir eine Streaming-Plattform in Form einer App, die hochwertige Artikel zwischen Journalisten und Lesern vermittelt. Somit werden folgende Ziele angestrebt:


1. Entwicklung einer gemeinsamen Plattform für Journalisten und Leser
Wenn man Musik hören möchte, streamt man sie auf Spotify. Wenn man Filme schauen möchte, streamt man sie auf Netflix. Wenn man aber Artikel lesen möchte, hat man zwar eine Auswahl an Webseiten, Portalen und Apps, aber keine gemeinsame Plattform, die werbefrei und kostengünstig ist und gleichzeitig für die Qualität und die Richtigkeit des journalistischen Inhalts garantiert. Dies möchten wir mit ReadSearch als einfach zu bedienende App ändern und für jeden zugänglich machen.


2. Unabhängiger Journalismus
Zur Zeit basiert die Branche auf traditionellen Verlagen, welche den epochalen Umbruch zum Online-Journalismus entweder verpasst haben oder ungerecht umsetzen. Auch wenn man sich entscheidet, als freier Journalist tätig zu sein, hat man keine bestimmte Plattform, sondern muss wertvolle Zeit damit vergeuden, auf die Suche nach immer wechselnden Abnehmern der journalistischen Artikel zu gehen. ReadSearch möchte jedem die Möglichkeit geben, der sich an die journalistischen Richtlinien hält, eigene Artikel zu veröffentlichen und einem breiten Publikum zur Verfügung zu stellen.


3. Schutz der Demokratie
Um für die Richtigkeit des Inhalts zu garantieren, haben wir eine Qualitätskontrolle entwickelt. Damit ist keine Zensur gemeint, denn wir mischen uns nicht in den kreativen Inhalt ein, sondern prüfen lediglich innerhalb von 24 Stunden die Nachvollziehbarkeit der Quellen sowie die grammatikalische Korrektheit. Presse- und Informationsfreiheit sind essenzielle Grundsätze einer demokratischen Gesellschaft. Daher ist es wichtig, in einer Zeit, in der Informationen Macht bedeuten, diese Informationen jedem Menschen in hochqualitativer Form zur Verfügung zu stellen und Gerechtigkeit und Chancengleichheit zu gewährleisten.


4. Bekämpfung negativer Trends wie Fake News und Click Bait
Aufgrund des zum Scheitern verurteilten Bezahlmodells, nämlich Bezahlung pro Click und pro Wort, hat sich ein Trend zu Fake News und Click Bait entwickelt, um mehr Leser auf die jeweilige Seite zu ziehen. Durch unseren Algorithmus möchten wir erreichen, dass nicht mehr Quantität im Vordergrund steht, sondern Qualität. Bei unserem Algorithmus zählt die sogenannte Scrollrate - das heißt wie lange ein Leser auf dem jeweiligen Artikel verweilt - am meisten, während die Wortanzahl und die Clickrate am wenigsten gewichtet werden.


Wenn Sie Interesse am Schreiben und Publizieren von Artikeln haben, die journalistischen Grundsätze befürworten und gewinnbringende Praxiserfahrung generieren möchten, kontaktieren Sie uns gerne bezüglich der Stelle.* Wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der Bewerbung und während des gesamten Praktikums.


Recruiter-Kontakt
Felix Becker
PR Management & Recruiting | ReadSearch
Heinrich-Netzel-Weg 22 | 38126 Braunschweig
0151 15 82 80 42 | kontakt@readsearch.de | www.readsearch.de


* Hinweis: Die Praktikumsstelle ist unentgeltlich.

Top Jobs in Journalistische Praktika / Volontariate / Trainees