Journalistische Stellen
Newsroom

Redak­teur w/m/d Schwer­punkt Gesundheit und Medikamente

Dienstort

Berlin
Berlin, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

STIFTUNG WARENTEST

Redakteur-Gesundheit@stiftung-warentest.de

Arbeitszeit
Teilzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 07.06.2024 in Newsroom

Wir leben Verbraucher­schutz. Unabhängig und objektiv.


Kreative Test­ideen, spannende Projekte und interes­sante Ergeb­nisse, die Verbraucher:innen bei ihrer Kauf­entscheidung unterstützen: Das ist unsere Welt. Seit 1964 führen wir vergleichende Tests von Waren und Dienst­leistungen durch, die wir in unseren markt­führenden Titeln test und Finanztest (Gesamt­auflage 560.000 Exemplare monatlich) sowie online auf test.de (8 Millionen Visits im Monat) veröffent­lichen. In unserem Buch­verlag publizieren wir jähr­lich 40 Ratgeber. Monat für Monat verlassen sich Millionen von Menschen auf unsere Urteile. Für unsere neutralen und objektiven Verbraucher­informationen setzen sich mehr als 370 Mitarbeitende in der Mitte Berlins ein.

 

Gestalten Sie unsere Zukunft mit als


Redak­teur (w/m/d) Schwer­punkt Gesundheit und Medikamente

im Team Ernährung, Kosmetik und Gesundheit


zum 01.09.2024 befristet bis zum 31.08.2025. Der Stellen­umfang umfasst 75% und die anschließende Option auf Entfristung einen Stellen­umfang von 50%.

 

Das ist Ihre Gestaltungs­aufgabe:

 

     

  • Sie bereiten unsere Unter­suchungs­ergeb­nisse auf unter­halt­same, nutz­wertige und für Laien verständliche Weise zur Veröffent­lichung auf allen relevanten Kanälen, etwa test.de und test, auf.
  • Sie über­arbeiten insbesondere Texte zu Medikamenten-Bewertungen auf test.de und halten diese aktuell.
  • Sie arbeiten eng mit unserem wissenschaftlichen Team zusammen, tauschen Ideen aus und bleiben stets auf dem neuesten Stand der Entwick­lungen im Medikamentenmarkt.
  • Sie bereichern das Team mit Ihrem Know-how und Ihren Themen­vorschlägen.
  • Recherche, klar strukturierte Reports und Meldungen sind Ihre Stärken. Mit Ihrem journalistischen Geschick bringen Sie komplexe Sach­verhalte auf den Punkt und machen sie für unsere Leser:innen verständlich.
  • Sie gestalten aktiv die digitale Trans­formation in der Redak­tion mit, indem Sie Abläufe formen und Formate entwickeln.
  • Wenn es darum geht, die Stiftung Warentest nach außen zu vertreten, sind Sie zur Stelle. Interviews in Print, TV, Radio und digitalen Medien sind für Sie eine spannende Möglich­keit.
  •  

 

Das zeichnet Sie aus:

 

     

  • Sie bringen pharmazeutisches Fachwissen mit, idealer­weise in Form eines abge­schlossenen Studiums, und haben auch das journalistische Hand­werk erlernt. Alternativ sind andere einschlägige Studien­gänge wie zum Beispiel Humanbiologie oder Psycho­logie ebenso will­kommen. 
  • Sie verfügen über mehr­jährige Erfahrung im Print- und/oder Onlinejournalismus und sind begeistert davon, komplexe Sach­verhalte verständlich zu erklären.
  • Ihr Herz schlägt für das breite Spektrum der Gesund­heits­themen: Von Wirk­stoffen und Krank­heits­bildern bis hin zur Gesund­heits­politik und der Digitalisierung des Gesund­heits­wesens – bei uns können Sie sich voll entfalten.
  • Sie haben Freude daran, Teil eines Teams aus engagierten Journalist:innen und wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen zu werden.
  • Sie verfügen über sehr gute Eng­lisch­kennt­nisse (Niveau B2 des Gemein­samen Europäischen Referenz­rahmens) und können komplexe Medizin­studien auf Eng­lisch auswerten.
  • Sie sind tech­nisch versiert und souverän im Umgang mit den gängigen Computer­programmen (Office 365, Wind­ows 10) sowie mit Redak­tions­systemen für Print und Online.
  •  

 

Das macht uns besonders:

 

     

  • Attraktive Vergütung: Die Vergütung dieser Stelle orientiert sich an der EG 13 des TVöD. Die konkrete Eingruppierung und Einstufung erfolgen individuell, abhängig von Qualifikation und Berufs­erfahrung. Prämien und ein Zuschuss zum Jobti­cket/Deutsch­land-Ticket runden unser Angebot ab.
  • Sinn: Sie finden eine sinn­stiftende Tätig­keit bei einer starken Marke mit gesell­schaftlicher Relevanz und ein hohes Maß an Eigen­ver­antwortung und Mitgestaltung.
  • Flexibles und modernes Arbeiten: Wir unterstützen flexible Arbeits­zeitmodelle an unserem verkehrs­günstig gelegenen Stand­ort in Berlin-Tiergarten (mit ergono­misch und bestens ausgestatteten Arbeits­plätzen, Desk-Sharing, Begegnungs­räumen und Fahr­rad-Service­station) und bieten auch die Möglich­keit zu mobilem Arbeiten.
  • Strukturierte Personal­entwick­lung: Wir unterstützen Sie bei Ihrer fachlichen und persönlichen Weiter­entwick­lung.
  • Expertenwissen: Sie erhalten freien Zugriff auf unsere Publikationen test, Finanztest, test.de und auf unser umfang­reiches Buch­programm.
  • Betriebliche Gesund­heits­förderung: Wir bieten vielfältige Gesund­heits­angebote wie z.B. Zuschüsse zu Sport-, Präventions- und Gesund­heits­kursen.
  •  

 

Sie möchten Teil eines Teams werden, das mit Engagement bei der Sache ist, dann bewerben Sie sich bei uns.

 

     

  • Schi­cken Sie Ihre Unterlagen an: Redakteur-Gesundheit@stiftung-warentest.de
  • Mit Anlage als E-Mail-Anhang (nicht als Link)
  •  

 

Auf Ihre Fragen zur ausgeschriebenen Position freut sich Nicole Merbach, n.merbach@stiftung-warentest.de.

Ihre Fragen rund um das Bewerbungs­verfahren beant­wortet Ihnen gerne Ana Triantafillaki, a.triantafillaki@stiftung-warentest.de.


Mehr über uns als Arbeitgeber erfahren Sie unter karriere.test.de.


Die Stiftung Warentest unterstützt Chancengleichheit, wert­schätzt Vielfalt und begrüßt alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Welt­anschauung, Behin­derung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.


Schwerbehinderte Bewerber:innen werden bei gleicher Eignung bevor­zugt berück­sichtigt.


Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Daten elektronisch erfassen und speichern und ausschließ­lich für Zwecke des Bewerbungs­verfahrens nutzen. Die Stiftung Warentest wird diese Daten nicht an Dritte weitergeben und selbst­verständlich die Rege­lungen des Bundes­daten­schutz­gesetzes und der DSGVO einhalten.


Stiftung Warentest

Lützowplatz 11–13

10785 Berlin

 

Top Jobs in Journalistische Stellen

123 Stellen