Journalistische Stellen
Newsroom

Web-Content-Manager/in mit SEO- und PR-Know-how

Dienstort

Erlangen
Bayern, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Kennziffer IIS-2018-64

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 20.06.2018 in Newsroom

Sie wollen unser Team Unternehmenskommunikation bei der Redaktion und technischen Pflege der Webseiten unterstützen?

 

Dann haben wir die richtige Stelle für Sie.

Als Mitglied der Stabsgruppe Unternehmenskommunikation nehmen Sie eine Schnittstellenfunktion ein zwischen der Unternehmenskommunikation und den Fachbereichen im Haus und haben folgende Aufgaben:

 

Sie pflegen die Webseiten über unser Web-Content-Managementsystem. Dabei unterstützen und beraten Sie die Fachbereiche im Haus bei der Pflege der Seiten und bei der Umsetzung neuer Inhalte. Hierzu gehören auch die Mitarbeit bei redaktionellen Aufgaben, wie Texten, Bildrecherche, die inhaltliche Arbeit an den zentralen Seiten des Instituts, die auch die Konzeption, inhaltliche Aufbereitung und Erstellung neuer Seiten umfasst. Zudem optimieren Sie die zentralen Seiten für Suchmaschinen und beraten die Fachbereiche zum Thema SEO.

Sie kümmern sich um das Monitoring und Reporting der wichtigen Kennzahlen unserer Webseiten und werten das Besucherverhalten mittels Webanalyse-Tools aus. Auch kleinere Programmieraufgaben werden hin und wieder von Ihnen übernommen.

 

Ihr Profil: Sie haben …

  • Erfahrung in oben genannten Aufgabengebieten.
  • gute Kenntnisse in HTML und  CSS. Darüber hinaus sind Kenntnisse in Javascript wünschenswert.
  • sehr gute MS-Office Kenntnisse (insbesondere Excel).
  • Erfahrung und Freude an journalistischer Arbeit und eine gute Schreibe.
  • gute Kenntnisse im Bereich Suchmaschinenoptimierung SEO und im Umgang mit SEO-Tools.
  • Erfahrung im Monitoring und Reporting der KPIs der Website, hohe Zahlenaffinität und ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse.
  • eine strukturierte, lösungsorientierte und sorgfältige Arbeitsweise, eine kreative Denke, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsstärke sowie diplomatisches Geschick.

 

Was Sie bei uns erwarten können

Im Gegenzug bieten wir Ihnen ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnovativen Schlüsselbranche. Sie arbeiten in einem engagierten Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Regelmäßige Weiterbildungen und eine Top-Betriebsausstattung sind ebenso selbstverständlich wie eine von Kollegialität geprägte Unternehmenskultur.

 

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet.

 

Bitte richten Sie Ihre vollständige, schriftliche Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2018-64 über unser Onlinebewerbungsportal an Meike Hillenbrand.

Top Jobs in Journalistische Stellen

239 Stellen