Journalistische Stellen
Newsroom

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/d digitaler Journalismus

Dienstort

Neubiberg
Bayern, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Universität der Bundeswehr München

Dekanat.BW@unibw.de

Arbeitszeit
Teilzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 15.07.2019 in Newsroom

Das Institut für Journalistik an der Universität der Bundeswehr München bildet Studierende in Theorie und Praxis der Medien aus. Journalistische Kompetenzen werden im Studiengang „Management und Medien“ an der Fakultät für Betriebswirtschaft mit wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten verknüpft. Mit der Neuausrichtung des Instituts tragen wir dem Wandel der Medienwelt Rechnung: Innovation und Digitalisierung im Journalismus stehen im Fokus der Ausbildung ebenso wie journalistische Qualität.


Zur Verstärkung unseres Teams aus Wissenschaft, Journalismus und Technik suchen wir eine/-n


Wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. Wissenschaftlichen Mitarbeiter für
digitalen Journalismus

 

(Vergütung nach Entgeltgruppe E13 TVöD)
zunächst befristet für 2 Jahre mit 19,5 Stunden.


Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung in der Lehre und eigenständige Übernahme von Lehrveranstaltungen, vor allem zum digitalen Journalismus und Datenjournalismus
  • Betreuung der Studierenden bei der (multimedialen) Beitragserstellung für die Studierendenplattform X-media campus
  • Unterstützung bei weiteren redaktionellen und praktischen Projekten (z.B. Social Media)

 

Qualifikationserfordernisse:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium Journalistik oder verwandte Fachrichtungen
  • pädagogische Eignung
  • Kenntnisse im digitalen Journalismus
  • Kenntnisse im Umgang mit Content-Management-Systemen

 

Was erwarten wir:

  • Erfahrung in der Ausbildung von Journalistinnen bzw. Journalisten wünschenswert
  • Spaß am Einbringen eigener Ideen und an der Arbeit im Team
  • Kenntnisse im Datenjournalismus wünschenswert

 

Was bieten wir:

  • dynamisches, kreatives Team
  • abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Gestaltungsspielraum
  • flexible und trotzdem planbare Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur Weiterbildung

 

Die Universität strebt an, den Anteil von Wissenschaftlerinnen und Arbeitnehmerinnen zu erhöhen. Deshalb sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht. Personen mit Handicap werden bei gleicher Qualifikation besonders berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einer Darstellung der pädagogischen Eignung bitte bis 11. August 2019 an:


Prof. Dr. Annika Sehl
Institut für Journalistik
Fakultät für Betriebswirtschaft
Universität der Bundeswehr München
85577 Neubiberg


E-Mail: Dekanat.BW@unibw.de

 

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre persönlichen Daten für Zwecke der Bewerbung gespeichert, verarbeitet und an die am Bewerbungsverfahren beteiligten Stellen weitergeleitet werden. Nähere Informationen zum Datenschutz können Sie unter folgendem Link abrufen: https://www.unibw.de/home/footer/datenschutzerklaerung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Top Jobs in Journalistische Stellen