Marketing: Kommunikation, Werbung
Newsroom

Referent m/w/d Marketing und Kommunikation

Dienstort

Garching
Bayern, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Technische Universität München

ulrich.meyer@tum.de

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 08.06.2021 in Newsroom

Corporate Communications Center
Technische Universität München


Für das Thema Naturwissenschaften, mit einem starken Fokus auf Bioengineering, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Garching eine/n


Referentin/-en (m/w/d) für Marketing und Kommunikation

 

in Vollzeit, befristet für drei Jahre, um als Projekt das bedeutende Thema im Rahmen der School-Transformation an der TUM angemessen zu kommunizieren.


Über uns
Das Corporate Communications Center ist die zentrale Abteilung für Kommunikation der Technischen Universität München (TUM). Wir vermitteln die Marke TUM strategisch in Social Media, Web und in klassischen Medien.


Aufgaben:

  • Sie kommunizieren Forschungsergebnisse und weitere Nachrichten aus dem Bereich der Naturwissenschaften – speziell des Bioengineerings – und bereiten diese für unterschiedliche Zielgruppen und Kanäle auf.
  • Für die „Munich School of BioEngineering“ (MSB), ein Integrative Research Center der TUM, mit ihren ingenieur- und naturwissenschaftlichen Themen, analysieren, entwerfen und planen Sie – in enger Abstimmung mit dem CCC und der MSB-Leitung – Strategien und Maßnahmen zur Vermarktung in analogen und digitalen Kanälen (u.a. in Social Media). Es handelt sich dabei um ein Projekt im Rahmen der School-Transformation an der TUM.
  • Sie betreuen den Internet-Auftritt des MSB redaktionell und wirken bei seiner Fortentwicklung mit.
  • Sie beraten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in der Kommunikationsstrategie.
  • Sie pflegen kontinuierlich Kontakte mit Medienvertretern, entwerfen und organisieren Medientermine.
  • Sie beobachten und analysieren die Fach- und die allgemeine Tagespresse im Hinblick auf branchenrelevante Veröffentlichungen.
  • Sie übernehmen die redaktionelle Betreuung beim Erstellen von Videos, Podcasts und anderen Formaten.

 

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Universitätsstudium auf MA-Niveau, mit fundierten Kenntnissen in den Naturwissenschaften und/oder Kommunikationswissenschaften o.ä.
  • Umfangreiche Erfahrung im Bereich Redaktion sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Journalistisches Volontariat sowie Erfahrungen mit der Erstellung von journalistischen Videos/Podcasts von Vorteil
  • Fähigkeit, komplexe wissenschaftliche Themen zu analysieren und zu priorisieren sowie für verschiedene Formate und Zielgruppen passgenau aufzubereiten, crossmediales Arbeiten
  • Hohe Digitalfähigkeit: Sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen (z.B. Typo3) und Redaktionssoftware, MS-Office, Datenbanken, Bildbearbeitung, Sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen (auch Typo3), Datenanalysetools (z.B. Matomo)
  • Institutionswissen über Universitäten oder/und vergleichbare Einrichtungen können von Vorteil sein (Struktur, Abläufe, Arbeitsweisen), ebenso Erfahrungen mit großen Change-Projekten
  • Hohe Sozialkompetenz, Teamfähigkeit, Eigeninitiative und agiles Mindset
  • Lernbereitschaft und -fähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

 

Wir bieten Ihnen
eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit an einer der führenden Technischen Universitäten Europas mit Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung im Rahmen des TUM Talent Managements. Die Einstellung und Vergütung erfolgt mit geeigneter Qualifikation nach TV-L (E13). Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und in Vollzeit (40,1 Std./Woche) zu besetzen. Haupteinsatzort ist Garching.


Die TU München strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich auch in Teilzeitbeschäftigung möglich.


Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie uns auch drei Arbeitsproben (inkl. URL) und schicken die Unterlagen in einem Anhang (max. 8 MB) zusammengefasst bis 30.06.2021 per E-Mail an ulrich.meyer@tum.de.

 

Hinweis zum Datenschutz:
Im Rahmen Ihrer Bewerbung um eine Stelle an der Technischen Universität München (TUM) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Bewerbung. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise der TUM zur Kenntnis genommen haben.


Bewerbungen bitte an:
Technische Universität München
Corporate Communications Center
Teamleitung Presse, Sprecher des Präsidenten
Ulrich Meyer
E-Mail: ulrich.meyer@tum.de
Tel. +49 89 289 22779


Jobs an der TUM: www.tum.de/jobs

Top Jobs in Marketing: Kommunikation, Werbung