Online / Social Media
Newsroom

Social Media Manager m/w/d

Dienstort

Dortmund
Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

LWL-PsychiatrieVerbund Westfalen

Regionales Netz Marl/Hamm/Dortmund

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 28.02.2020 in Newsroom

Die Kliniken für Kinder- und Jugendpsychiatrie des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe in Hamm, Marl und Dortmund gehören zu den größten Fachkrankenhäusern ihrer Art in der Bundesrepublik Deutschland. Die Kliniken verfügen über zusammen 264 vollstationäre Betten und 150 teilstationäre Behandlungsplätze in 13 auf die Versorgungsgebiete verteilten Tageskliniken nebst angeschlossener Ambulanzen. In der Klinik Hamm besteht darüber hinaus ein Rehabilitationsangebot für 20 drogenabhängige Jugendliche. Der Klinik Marl ist ein Wohnverbund mit 121 Plätzen für Menschen mit besonderem Betreuungsbedarf nebst einem Angebot für ambulant betreutes Wohnen angegliedert. Träger der Einrichtungen ist der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL), der ein umfassendes psychiatrisches Verbundsystem in Westfalen-Lippe mit hoch differenzierten psychiatrischen Behandlungs- und Betreuungsangeboten an 15 Standorten vorhält.

 

Der LWL sucht für das Regionale Netz Marl/Hamm/Dortmund zum nächstmöglichen Zeitpunkt Verstärkung einen/eine

 

Social Media Manager/in (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit

 

In enger Zusammenarbeit mit der Kfm. Direktion und Kolleginnen der Unternehmenskommunikation umfasst Ihr Aufgabengebiet:

  • Entwickeln und Umsetzen einer Social Media-Strategie unter Berücksichtigung der Kommunikationsstrategie sowie aller Zielgruppen und der für sie relevanten Kanäle (Facebook, Twitter, Instagram, YouTube, Jodel & Co.)
  • Koordination aller Social Media-Aktivitäten der verschiedenen Kliniken und Einrichtungen
  • Content-Erstellung (Text, Bild, Video, Videoschnittkenntnisse daher von Vorteil)
  • Erfolgskontrolle: Definition, Tracking und Optimierung von spezifischen KPIs auf Basis der Social-Media-Strategie
  • Entwickeln und Umsetzen von Social Media-Guidelines sowie Redaktions- und Maßnahmenplänen
  • Beraten von Fach- und Führungskräften in allen Social Media-Fragen (insbesondere in Krisensituationen)

 

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes und für das Aufgabengebiet qualifizierendes Hochschulstudium, idealerweise im Bereich Social-Media-Marketing, der Kommunikations- sowie Geisteswissenschaften oder mit ähnlichen Schwerpunkten
  • Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Social Media oder Content-Erstellung (Text, Bild, Video)
  • Kommunikationsstark und kreativ, sehr gute analytische bzw. konzeptionelle Denke und strukturierte Arbeitsweise
  • Gutes Gespür für das Finden und Entwickeln von Themen, Anlässen und Content für die relevanten Zielgruppen und Kanäle
  • Teamfähig in Kombination mit der Motivation, eigenständig und proaktiv zu arbeiten
  • Identifikation mit den betrieblichen Zielender LWL-Kliniken, Kundenorientierung, hohe Sozialkompetenz, Belastbarkeit, strategisches Vorgehen in Bezug auf die Umsetzung der Social Media-Strategie

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche und interessante Aufgabe eines fachlich gut ausgebildeten Teams bei einem großen Gesundheitsdienstleister und öffentlich-rechtlichen Arbeitgeber in Westfalen-Lippe
  • Ein innovatives,engagiertes und teamorientiertes Arbeitsumfeldmitberuflichen Entwicklungsmöglichkeiten
  • Gute interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Die üblichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z.B. Jahressonderzahlung, betriebliche Altersversorgung sowie eine leistungsorientierte Vergütung nach dem TVöD

 

Für persönliche Rückfragen und Auskünfte steht Ihnen der Kfm. Direktor der LWL-Kliniken, Herr Dr. Daniel Napieralski-Rahn, Tel.: 02365802-2100, gerne vorab zur Verfügung.

 

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Frauen und Männer sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung sowie Arbeitsproben bis zum 31.03.2020.

 

LWL-Klinik Dortmund -Elisabeth-Klinik -

Kinder- und Jugendpsychiatrie ▪ Psychotherapie ▪ Psychosomatik

Marsbruchstr. 162a

44287 Dortmund

www.lwl-psychiatrieverbund.de

Top Jobs in Online / Social Media