PR-Stellen
Newsroom

Online Redakteur m/w/d Social Media

Dienstort

Frankfurt am Main
Hessen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Deutsche Bundesbank

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 03.08.2022 in Newsroom

Die Deutsche Bundesbank ist eine besondere Bank: ein integraler Bestandteil des Europäischen Systems der Zentralbanken mit zentraler Funktion in Geldpolitik, Finanzstabilität und Bankenaufsicht in Deutschland. Allem voran jedoch sind wir ein starkes Team aus zuverlässigen und verantwortungsbewussten Menschen, die mit ihrer täglichen Arbeit die Voraussetzungen für einen stabilen Euro und eine funktionierende Wirtschaft schaffen – fachbereichsübergreifend und europaweit.

 

Wir suchen für den Bereich Kommunikation in unserer Zentrale am Standort Frankfurt am Main eine*n

 

Online Redakteur*in Social Media

 

In der neugestalteten Arbeitseinheit werden die Aktivitäten der Bundesbank im Online- und Social-Media-Bereich gebündelt und neu aufgestellt. Dabei kommt der Präsentation von Themen, Positionen und Personen in den sozialen Medien eine immer größere Bedeutung zu.

 

Ihre Aufgaben

Als Online Redakteur*in Social Media sorgen Sie dafür, dass die Bundesbank mit ihren vielfältigen, dem Gemeinwohl verpflichteten Themen über die genutzten Social-Media-Kanäle von den relevanten Zielgruppen wahrgenommen wird. Dazu planen, organisieren und erstellen Sie zielgruppenspezifische und mediengerechte Inhalte in Wort und Bild. Darüber hinaus beraten und unterstützen Sie insbesondere Vorstandsmitglieder und hochrangige Führungskräfte bei der Gestaltung der Auftritte in den sozialen Medien und begleiten auch Vor-Ort-Termine und öffentliche Auftritte. Auf Projektbasis wirken Sie bei der Weiterentwicklung der Social-Media- und der langfristigen Kommunikationsstrategie mit und leisten so Ihren Beitrag, dass die Bundesbank und ihre Aufgaben in der Öffentlichkeit präsent sind und die Reichweite ihrer Kommunikation gestärkt wird.

 

Ihr Profil

  • Akkreditierter Master- oder gleichwertiger Studienabschluss im Bereich der Kommunikations-, Geistes-, Sozial- und/oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in Großunternehmen, Konzernen oder im öffentlichen Sektor
  • Gutes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Vertiefte Erfahrungen in der redaktionellen Nutzung sozialer Medien, im Umgang mit Social-Media-Tools für Publishing, Monitoring und Analysen sowie im Community Management
  • Ausgeprägte Fähigkeit, deutsche und englische Texte medien- und zielgruppengerecht (für verschiedene Formate und Kanäle) in hoher Qualität – auch kurzfristig – zu erstellen
  • Erfahrungen in der kanalspezifischen Erstellung von Foto- und/oder Filmmaterial
  • Überzeugungsfähigkeit und Kreativität
  • Selbständige und teamorientierte Arbeitsweise
  • Zeitliche Flexibilität

 

Unser Angebot

Neben anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben bieten wir Ihnen einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit attraktiven Beschäftigungsbedingungen (z. B. Home-Office-Möglichkeit, kostenloses RMV-Jobticket). Darüber hinaus fördern wir durch vielfältige Maßnahmen Ihre Weiterentwicklung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Sie erhalten eine Vergütung entsprechend Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung in Anlehnung an den TVöD zuzüglich einer Bankzulage. Eine Verbeamtung ist grundsätzlich möglich.

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Die Deutsche Bundesbank fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Daher begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen. Ihre Fragen rund um die Ausschreibung und Ihre Bewerbung beantwortet Ihnen gerne Frau Julia Waldenmayr, Telefon 0151 72140962. Ansprechperson für Ihre fachlichen Fragen ist Herr Magnus Mäkelä, Telefon 069 9566-7023.

 

Weitere Informationen über den Arbeitgeber Bundesbank finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) bis zum 4. September 2022 unter Angabe der Kennziffer 2022_0735_02.

Top Jobs in PR-Stellen