PR-Stellen mit journalistischem Hintergrund
Newsroom

Online-Redakteur m/w/d Website-Management

Dienstort

Heidelberg
Baden-Württemberg, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Deutsches Krebsforschungszentrum

 

Arbeitszeit
Teilzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 22.07.2021 in Newsroom

Das Deutsche Krebsforschungszentrum ist das größte biomedizinische Forschungszentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäftigten betreiben wir ein umfangreiches wissenschaftliches Programm auf dem Gebiet der Krebsforschung.

Das „Hopp-Kindertumorzentrum Heidelberg“ (KiTZ) ist eine gemeinsame Einrichtung des Universitätsklinikums Heidelberg und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ). Das KiTZ ist gleichzeitig Therapie- und Forschungszentrum für onkologische und hämatologische Erkrankungen im Kindes- und Jugendalter. Es verfolgt das Ziel, die Biologie kindlicher Krebserkrankungen wissenschaftlich zu ergründen und vielversprechende Forschungsansätze eng mit der Patientenversorgung zu verknüpfen – von der Diagnose über die Behandlung bis hin zur Nachsorge.

 

Zur Unterstützung des Kommunikationsteams am KiTZ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n

 

Online-Redakteur:in für Website- Management

 

in Teilzeit (50%) (Kennziffer 2021-0226)

 

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Inhaltspflege der KiTZ Webseite in Deutsch und Englisch
  • Inhaltliche und gestalterische Weiterentwicklung und Qualitätskontrolle der Webseite
  • Kommunikation mit der Webagentur
  • Pflege und Aufbereitung von Texten, Bildern und Multimedia-Inhalten
  • Bedienung verschiedener Softwaretools (Redaktionssysteme, Bilddatenbanken)
  • Erstellung des regelmäßigen KiTZ html-Newsletters für KiTZ Mitarbeiter:innen und Spender:innen
  • Evaluation / Monitoring der Webseiten-Reichweite
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Redaktion und Umsetzung crossmedialer Kampagnen mit den Kolleg:innen des Kommunikations- und Fundraisingteams

 

Ihr Profil:

  • Sie haben einen erfolgreich abgeschlossenen Master bzw. ein wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Kommunikation oder Naturwissenschaft oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Sie besitzen mindestens zwei Jahre Berufserfahrung als Website-Manager:in / Online-Redakteur:in z. B. in einer Kommunikationsagentur oder in der Kommunikationsabteilung eines Unternehmens.
  • EDV-Kenntnisse für die digitale Kommunikation und einschlägige Erfahrung mit Content-Management-Systemen (idealerweise TYPO3) bringen Sie mit.
  • Sie sind sicher im Umgang mit Grafik- und Bildbearbeitungsprogrammen.
  • Ihre Englischkenntnisse (schriftlich und mündlich) sind ausgezeichnet.
  • Sie sind kreativ, haben Spaß an der Gestaltung von Onlineauftritten und ein gutes Gespür für Design und Sprache.

 

Darüber hinaus bringen Sie folgende Kompetenzen mit:

  • Sie sind kommunikativ und arbeiten gerne im Team.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Eigeninitiative und zeichnen sich durch eine selbstständige Arbeitsweise aus.
  • Sie sind flexibel und arbeiten auch unter Zeitdruck zuverlässig.

 

Wir bieten:

  • Interessanten, vielseitigen Arbeitsplatz
  • Internationales, attraktives Arbeitsumfeld
  • Campus mit modernster State-of-the-art-Infrastruktur
  • Vergütung nach TV-L mit den üblichen Sozialleistungen
  • Möglichkeiten zur Teilzeitarbeit
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Sehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine Verlängerung ist möglich.

 

Weitere Informationen erhalten Sie von Dr. Alexandra Moosmann, Telefon +49(0)6221/56-36434.

 

Das DKFZ strebt eine generelle Erhöhung des Frauenanteils in allen Bereichen und Positionen an, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Qualifizierte Kandidatinnen sind daher besonders angesprochen, sich zu bewerben.

Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer vorzugsweise über unser Online-Bewerber-Tool (www.dkfz.de).

 

Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir per Post zugesandte Unterlagen (Deutsches Krebsforschungszentrum, Personalabteilung, Im Neuenheimer Feld 280, 69120 Heidelberg) nicht zurücksenden und Bewerbungen per E-Mail nicht angenommen werden können.

Top Jobs in PR-Stellen mit journalistischem Hintergrund