PR-Stellen mit journalistischem Hintergrund
Newsroom

Redakteur/in Öffentlichkeitsarbeit und PR

Dienstort

Elmshorn
Schleswig-Holstein, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten
Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 21.08.2019 in Newsroom

Neue Herausforderung gesucht?

Dann kommen Sie zu uns!

 

Das lebendige und dynamische Elmshorn ist mit rund 52.000 Einwohner*innen die sechstgrößte Stadt Schleswig-Holsteins. Die liebenswerte Mittelstadt an der Krückau pulsiert, denn die Menschen füllen sie mit Kultur, Initiativen und Projekten. Elmshorn besitzt eine eigene Identität, obwohl die Metropole Hamburg in nur 30 Minuten erreichbar ist. Die Stadt ist zukunftsgewandt, veränderungsbereit und dazu jederzeit lebenswert.

Die Stadt Elmshorn sucht für das Haupt- und Rechtsamt/Öffentlichkeitsarbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

 

Redakteur*in Öffentlichkeitsarbeit / PR

 

Im Sachgebiet Öffentlichkeitsarbeit erwartet Sie ein Team mit 6 Mitarbeiter*innen, die für Veranstaltungen, Messen, Städtepartnerschaften, Unternehmenskommunikation einschließlich CI, Internet und Pressearbeit zuständig sind. Unser Team Öffentlichkeitsarbeit freut sich auf redaktionelle Unterstützung.

 

Unser Angebot:

  • Unbefristete Anstellung
  • Beschäftigung in Vollzeit (39 Std./Woche)
  • Eingruppierung entsprechend Ihrer Qualifikation gemäß TVöD bis zur EG 11
  • Sozialleistungen im öffentlichen Dienst: Zusatzversorgung, Sonderzuwendung etc.
  • Work-Life-Balance und flexible Arbeitsregelung
  • Weitere Vergünstigungen (so z. B. Job-Ticket-Programm des HVV oder der Deutschen Bahn)

 

Ihre Aufgaben:

Unterstützung der Fachämter und der Dezernatsleitungen bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit insbesondere bei der

  • Recherche
  • Redaktion
  • Fotografie

 

Unsere Anforderungen:

  • Volontariat oder gleichwertiges Studium im Bereich Medien- und Kommunikationswissenschaften oder gleichwertiger vergleichbarer Abschluss mit einschlägiger Berufserfahrung in der Öffentlichkeitsarbeit oder mit entsprechenden Medien
  • Organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Eigenverantwortung
  • Bereitschaft, Termine auch außerhalb der üblichen Arbeitszeit wahrzunehmen (Flexibilität)

 

Für weitere Auskünfte über die Aufgabengebiete und die Anforderungen wenden Sie sich bitte an Herrn Labusch (Telefon 04121 231-502).

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 12.09.2019 mit dem Betreff „Redakteur*in01“ als PDF-Datei per E-Mail an Frau Kloska (p.kloska@elmshorn.de) oder postalisch an:

 

Stadt Elmshorn | Der Bürgermeister

Haupt- und Rechtsamt Personalwesen und Organisation

Schulstraße 15–17 | 25335 Elmshorn

Top Jobs in PR-Stellen mit journalistischem Hintergrund