PR-Stellen mit Leitungsfunktion
Newsroom

Leitung Evangelische Medienarbeit w/m/d

Dienstort

Hannover
Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Landeskirchenamt Hannover

bewerbungen.lka@evlka.de

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 15.01.2020 in Newsroom

Die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

 

Leitung „Evangelische Medienarbeit“ (w/m/d)

 

Die Evangelische Medienarbeit (EMA) gestaltet und koordiniert die Kommunikations-, Öffentlichkeits- und Pressearbeit, die Präsenz in den Sozialen Medien und das Veranstaltungsmanagement der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Sie arbeitet mit den Kirchengemeinden und Kirchenkreisen, den Sprengeln sowie den Einrichtungen der Landeskirche zusammen und unterstützt die Kommunikationsarbeit in der gesamten Landeskirche.

 

Die Direktorin bzw. der Direktor leitet die Fachstelle der Landeskirche mit den Abteilungen „Themenraum“, „Kampagnen & Design“ und „Digitale Agentur“ sowie den Stabstellen für Veranstaltungsmanagement mit insgesamt 25 Mitarbeitenden.

 

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken mit bei der medialen Wahrnehmung des Öffentlichkeitsauftrags der Kirche.
  • Sie tragen Verantwortung für die konzeptionelle und strategische Entwicklung der Kommunikation der Landeskirche sowie deren Umsetzung.
  • Sie fördern die Kooperation mit kirchlichen und nicht-kirchlichen Medieneinrichtungen.
  • Sie beraten und begleiten die kirchenleitenden Organe bei Themenentwicklung und Agenda-Setting und vertreten kommunikationsrelevante Themen in kirchenleitenden Gremien.
  • Sie haben Budgetverantwortung und organisieren die Arbeitsabläufe innerhalb der Evangelischen Medienarbeit.

 

Ihr Profil

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation und Medienarbeit
  • Ausgewiesene Führungskompetenz mit starker Teamorientierung
  • Exzellente Kenntnisse des deutschen Medienmarktes
  • Kenntnis kirchlicher Strukturen und kirchlichen Lebens
  • Erfahrung im Umgang mit sehr heterogenen Anspruchsgruppen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Sie arbeiten für einen gesellschaftlich relevanten Akteur der Zivilgesellschaft mit hohem gesellschaftlichem Ansehen.
  • Sie fördern Beteiligung und arbeiten in einer Kirche, die sich den Transformationsprozessen stellt (Mitgliedergewinnung / Mitgliederbindung).
  • Sie haben große Gestaltungsspielräume.
  • Sie arbeiten mit einem motivierten Tema von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.
  • Die Vergütung erfolgt nach EG 15 TV-L. Der Arbeitsplatz liegt zentral in Hannover.

 

Die Stelle der Leitung „Evangelische Medienarbeit“ ist mit erheblicher Entscheidungsverantwortung und selbständiger Außenvertretung für die gesamte Landeskirche verbunden. Daher ist die Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der EKD Voraussetzung.

 

Informationen über die EMA finden Sie unter: https://www.evangelische-medienarbeit.de/

 

Nähere Informationen zur Stelle erhalten Sie bei:

Geistlicher Vizepräsident Arend de Vries, Landeskirchenamt

Tel.: 0511-1241-324 oder 0171-4125831 oder Arend.deVries@evlka.de.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bis zum 15. Februar 2020 an das

 

Landeskirchenamt

der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers

Postfach 3726

30037 Hannover

oder an Bewerbungen.LKA@evlka.de

Top Jobs in PR-Stellen mit Leitungsfunktion