PR-Stellen mit Leitungsfunktion
Newsroom

Leitung m/w/d für das Amt für Bürgerbeteiligung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dienstort

Bamberg
Bayern, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Stadt Bamberg Personalamt

 

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 09.07.2020 in Newsroom

Die Stadt Bamberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

 

Leitung (m/w/d) für das Amt für Bürgerbeteiligung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 

Die Stadt Bamberg ist nicht nur Ihre potenzielle Arbeitgeberin, sondern auch Oberzentrum im Regierungsbezirk Oberfranken, dynamischer Wirtschaftsstandort, Städtereiseziel sowie innovative, lebenswerte und florierende Welterbestadt mit rund 77.000 Einwohnern und über 13.000 Studierenden. Bamberg ist Universitätsstadt, verfügt über Schulen aller Systeme und bietet moderne Sport- und Freizeitstätten sowie zahlreiche kulturelle Einrichtungen. Mit rund 1.300 Beschäftigten verstehen wir uns als moderne, dienstleistungsorientierte und bürgerfreundliche Verwaltung.

 

Als Leitung (m/w/d) des Amtes für Bürgerbeteiligungen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verantworten und entwickeln Sie folgende Aufgabenschwerpunkte:

 

Für den Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

  • Information der Medien und der Öffentlichkeit (Beantwortung von Anfragen, Verfassung von Pressemitteilungen und Statements, Redaktion von Broschüren und Info-Material, Beraten der städtischen Bereiche und Einrichtungen auf dem Gebiet der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Organisierung von Pressekonferenzen und Medienterminen, Rundfunkinterviews, Begleitung von Fernsehteams)
  • konzeptionelle Weiterentwicklung und Betreuung des Internetauftritts und der Social-Media-Aktivitäten der Welterbestadt Bamberg
  • Weiterentwicklung und Betreuung des städtischen Corporate Designs
  • Kontaktpflege zu den lokalen und überregionalen Medien
  • Verfassung von Reden, schriftlichen Grußworten und Fachbeiträgen
  • Medienauswertung
  • Vorbereitung und Beratung des Oberbürgermeisters und der Bürgermeister bei allen medialen Auftritten
  • Organisation von öffentlichkeitswirksamen Veranstaltungen und Pressekonferenzen

 

Für den Bereich Bürgerbeteiligung

  • Organisation und Weiterentwicklung der informellen Bürgerbeteiligungskultur in der Welterbe Stadt Bamberg
  • Bespielung des städtischen „Bürgerlabors“ mit unterschiedlichen Formaten
  • Entwicklung von wirksamen digitalen und analogen Beteiligungsformen und -plattformen
  • Kontaktpflege zu den lokalen Bürgergruppierungen und -initiativen und zu Bürgerbeteiligungsämtern und -stellen in anderen Städten sowie bei übergeordneten Behörden
  • Organisation von Bürgerversammlungen und Bürgerinformationsveranstaltungen (auch Fahrradtouren, Stadtteilspaziergänge usw.)

 

Wir erwarten von Ihnen

  • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master, Staatsexamen, universitäres Diplom oder Magister) mit dem Schwerpunkt Kommunikationswissenschaften, PR, Journalismus oder vergleichbar
  • eine mehrjährige Berufserfahrung, bevorzugt in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in der öffentlichen Verwaltung oder als Redakteurin / Redakteur (m/w/d) bei einem unabhängigen Medium
  • Erfahrungen im Krisenmanagement mit Schwerpunkt Krisenkommunikation
  • profunde Kenntnisse über die Belange moderner Bürgerbeteiligung
  • eine hervorragende schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch
  • eine hohe und schnelle Auffassungsgabe für komplexe Sachverhalte sowie die Fähigkeit, auch unter Stress zügig, präzise und zielgruppengerecht zu schreiben
  • ein ausgeprägtes Rollenbewusstsein und -verständnis in den verschiedenen Handlungsfeldern mit einem Gespür für Dialog und die Besonderheiten aller Seiten
  • die Bereitschaft, Termine auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten wahrzunehmen

 

Wir bieten Ihnen

  • eine fachlich ansprechende, vielseitige und interessante Aufgabe an der Schnittstelle zwischen Stadtverwaltung, Stadtrat und Öffentlichkeit
  • ein multiprofessionelles, fachlich erfahrenes und entwicklungsfreudiges Team
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • eine individuelle Gestaltung der Arbeitszeiten durch flexible und lebensphasenorientierte Gleitzeit‐ modelle
  • regelmäßige Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterbildung
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge für Tarifbeschäftigte

 

Die Beschäftigung erfolgt nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) in Entgeltgruppe 13 oder 14 TVöD.

 

Für aufgabenbezogene Informationen steht Ihnen die bisherige Leiterin des Amtes für Bürgerbeteiligung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Frau Siebenhaar, unter der Telefonnummer 0951/87-1821 zur Ver‐ fügung. Für personalwirtschaftliche Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Czoncz als Ansprechpartner des Personal- und Organisationsamtes unter der Telefonnummer 0951/87-4030.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über das Bewerbungsportal der Stadt Bamberg (www.stadt.bamberg.de/stellenangebote) bis spätestens 02.08.2020.

Top Jobs in PR-Stellen mit Leitungsfunktion