Europa

Deutsch-tschechischer Journalistenpreis

Ausgezeichnet werden Journalistinnen und Journalisten, die klischeefrei und differenziert über das Nachbarland berichten und dadurch zum besseren Verständnis zwischen Deutschen und Tschechen beitragen. Mit dem Sonderpreis "Milena Jesenská" werden Beiträge über die Themen Zivilcourage, multikulturelle Verständigung und Toleranz gewürdigt.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Deutsch-Tschechischer Zukunftsfonds zusammen mit Deutscher Journalisten-Verband (DJV) und Tschechischer Journalistenverband
Einsendeschluss
30.06.2019

Weitere Journalistenpreise in Europa