Regionales Fotografie

Journalistenpreis Münsterland

Ausgezeichnet werden herausragende Beiträge zum Münsterland und seinen Menschen. Die Arbeiten sollen das gesamte Spektrum des journalistischen Schaffens spiegeln: Informatives, Wissenswertes, Bildendes, Unterhaltendes, Menschliches, Historisches, Alltägliches, Erheiterndes, Kritisches, Nachdenkliches.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Münsterland e.V. und Presseverein Münster-Münsterland e.V. unterstützt durch Sparkasse Münsterland Ost
Einsendeschluss
06.06.2018

Weitere Journalistenpreise in Regionales