zurzeit keine Preisvergabe / Preisvergabe beendet

Deutscher Preis für Naturjournalismus

Ausgezeichnet wurden Beiträge, die sich einem oder mehreren Wildtieren sowie ganzen Lebensgemeinschaften widmeten, die in Deutschland oder deutschsprachigen Nachbarländern heimisch waren. Die Beiträge sollten durch erzählerisches Können das Interesse wecken und sich durch kritischen Sachverstand auszeichnen.

 

Der Sonderpreis "Der Wilde Rabe" wurde für dem Thema entsprechende Beiträge vergeben, die speziell Kinder und Jugendliche ansprechen. 2007/2008 wurde der Sonderpreis "Der Wilde Rabe" als eigenständiger Preis und nicht speziell für Veröffentlichungen in Kinder- und Jugendmedien vergeben.

Details zum Journalistenpreis

Stifter
Deutsche Wildtier Stiftung und GEO
Einsendeschluss
unbekannt

Weitere Journalistenpreise in zurzeit keine Preisvergabe / Preisvergabe beendet