Journalistische Stellen
Newsroom

Redakteur m/w/d Ressort Steuerrecht

Dienstort

Frankfurt
Hessen, Deutschland

Dienstgeber Kontaktdaten

Deutscher Fachverlag GmbH

bewerbungen@dfv.de

Arbeitszeit
Vollzeit

Dieses Stellenangebot erschien am 24.04.2019 in Newsroom

Im Jahr 1946 gegründet, zählt die dfv Mediengruppe heute in Deutschland und Europa zu den erfolgreichsten Unternehmen ihrer Branche. Sie beschäftigt 950 Mitarbeiter im In- und Ausland und erzielte 2017 einen Umsatz von 144,4 Millionen Euro. Spezialisiert ist die dfv Mediengruppe auf die Business-to-Business-Kommunikation. Für elf bedeutende Wirtschaftsbereiche bietet sie aktuell über 100 Fachpublikationen. Alles starke Medienmarken, die sämtliche Kanäle moderner Fachinformation bedienen: von der gedruckten Zeitschrift über digitale Angebote wie Newsletter, E-Paper und Apps bis hin zu hoch spezialisierten Veranstaltungen. Abgerundet wird das dfv Portfolio von rund 400 Fachbuchtiteln, die als praxisnahe Ratgeber dienen, sowie zahlreichen Service-Angeboten wie beispielsweise Marktforschung.


Für die Redaktion Der Betriebs Berater/ Der Steuerberater suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort Frankfurt einen

 

Redakteur (m/w/d)
Ressort Steuerrecht

 

Das bringt Ihnen der Job

  • Nutzwertorientierte sowie wissenschaftliche Recherche von steuerrechtlichen und -politischen Themen und Berichterstattung im Bereich Steuern und Recht
  • Verfassen von kleineren Texten für das Ressort Steuerrecht des „Betriebs-Beraters“ und „Der Steuerberater“
  • Planung und Realisierung von redaktionellen Projekten
  • Koordination und Betreuung freier Autoren aus Wissenschaft und Praxis
  • Wahrnehmung von Presseterminen sowie Besuche von Branchenveranstaltungen, Messen und Kongressen
  • Selbständige Themenfindung und Themenbearbeitung

 

Das bringen Sie mit

  • 2. juristisches Staatsexamen oder erfolgreich absolviertes Steuerberaterexamen
  • Interesse an steuerrechtlichen und steuerpolitischen Themen
  • Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift
  • Fähigkeit, schnell und sicher Themen zu recherchieren
  • Kontaktfreude und Kreativität
  • Flexibilität, Reisebereitschaft und sicheres Auftreten

 

Unsere Pluspunkte für Sie

  • Eine abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit in einem Unternehmen mit kurzen Entscheidungswegen
  • Vergütung nach Tarifvertrag für Redakteurinnen und Redakteure an Zeitschriften
  • 30 Tage Urlaub im Jahr schaffen einen angenehmen Ausgleich zwischen Beruf und Privatleben
  • Herausragende Zusatzleistungen: betriebliches Gesundheitsmanagement, Mitarbeiter-Restaurant und betriebliche Altersvorsorge
  • Fachliche und persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt werden
  • Eine langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten mittelständischen Medienunternehmen
  • ein attraktiver Bürostandort im Zentrum der Rhein-Main-Metropole Frankfurt mit idealer ÖPNV-Anbindung

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Fragen beantwortet Ihnen gerne: Prof. Dr. Jens M. Schmittmann, Chefredaktion Der Betriebs Berater, Telefon: 069 7595-2702.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF-Datei mit Gehaltswunsch und frühestmöglichem Eintrittstermin unter Angabe der Kennziffer 11860-2018-050 an bewerbungen@dfv.de

 

Deutscher Fachverlag GmbH, Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt/Main
Internet: www.dfv.de | www.facebook.com/DeutscherFachverlag



Top Jobs in Journalistische Stellen