Vermischtes
dpa

Axel Springer erweitert Spitze − Stephanie Caspar wird Daten-Vorstand

Stephanie Caspar leitet das neu geschaffenen Ressorts für Technologie und Daten.

Berlin (dpa) − Das Medienhaus Axel Springer («Bild“, „Die Welt») erweitert zum 1. März seinen Vorstand und beruft Stephanie Caspar (44) an die Spitze des neu geschaffenen Ressorts für Technologie und Daten. Das habe der Aufsichtsrat am Dienstag beschlossen, wie der Konzern mitteilte. Dem Gremium gehören weiterhin Vorstandschef Mathias Döpfner, Julian Deutz (Finanzen und Personal), Jan Bayer (News Media) und Andreas Wiele (Classifieds und Marketing Media) an.

Caspar war zuvor Geschäftsführerin der Welt-Gruppe und steuerte die Zusammenführung mit dem Sender N24 (heute Welt). Davor hatte sie 2009 den Online-Händler Mirapodo gegründet. Ihre berufliche Laufbahn startete Caspar als Unternehmensberaterin bei McKinsey. Danach folgten Stationen bei ebay und Immobilienscout24.

Top Meldungen aus Vermischtes