TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Archiv26.01.2015

Dietmar Wolff bei „Rückblende 2014“: „Für Pressefreiheit müssen wir alle kämpfen“

Klare Worte fand Dietmar Wolff, Hauptgeschäftsführer des Zeitungsverlegerverbandes, am Montagabend bei der Preisverleihung der „Rückblende 2014“.

Newsroom I 26.01.2015 I 20:09 (mehr für Premium-Abonnenten)

Indischer Karikaturist R. K. Laxman gestorben

Er gab dem einfachen Mann Indiens ein Gesicht: Der indische Karikaturist R. K. Laxman ist tot.

DPA I 26.01.2015 I 17:00 (mehr für Premium-Abonnenten)

210 neue Jobs für Journalisten, PR-Profis und Volontäre

In der Woche zuvor waren 190 neue Jobs angeboten.

Newsroom I 26.01.2015 I 15:52 (mehr für Premium-Abonnenten)

Türkisches Gericht droht mit Facebook-Sperre wegen Kritik am Islam

Erst vor rund zwei Wochen hatte die türkische Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen des Abdrucks von Mohammed-Karikaturen gegen zwei Journalisten der Zeitung "Cumhuriyet" eingeleitet.

DPA I 26.01.2015 I 13:30 (mehr für Premium-Abonnenten)

China zieht Mauer der Internet-Zensur weiter hoch

Doch in China sind VPN-Tunnel die einzige Möglichkeit, um ungehindert im weltweiten Netz zu surfen - und Facebook oder Twitter zu benutzen. Nun werden die Verbindungen weiter eingeschränkt. Das trifft auch ausländische Firmen.

DPA I 26.01.2015 I 12:30 (mehr)

Moderatorin wird schwindlig: Schweizer "Tagesschau" abgebrochen

Cornelia Boesch hatte noch mit dem Griechenland-Korrespondenten gesprochen, erschien dann aber nicht mehr im Bild.

DPA I 26.01.2015 I 09:05 (mehr)

Zeitungsverleger zeichnen Karikaturen aus

Jedes Jahr zeichnen die Zeitungsverleger die besten Karikaturen aus. Dieses Jahr hat die Ehrung eine besondere Brisanz.

DPA I 26.01.2015 I 09:00 (mehr)

Justizministerium kritisiert Facebooks neue Datenschutzregeln

Die neuen Datenschutzregeln sollen laut Facebook am 30. Januar in Kraft treten. Die Einführung war auf Druck europäischer Regulierer verschoben worden.

DPA I 26.01.2015 I 08:00 (mehr)

Journalist flieht aus Argentinien nach Bericht über Nisman-Tod

Damian Pachter vom "Buenos Aires Herald" hatte als erster Journalist den Tod des argentinischen Staatsanwaltes gemeldet.

DPA I 26.01.2015 I 07:30 (mehr)

Aufregung um Charlie-Hebdo-Ausgabe in Israel

Nach heftigen Proteste entschied sich die größte Buchladenkette des Landes gegen den Verkauf des französischen Satiremagazins.

DPA I 26.01.2015 I 07:20 (mehr)

Auschwitz-Gedenken: "Spiegel" mit acht verschiedenen Covern

Zeitzeugen erzählen von ihrem Leidensweg durch den Holocaust.

DPA I 26.01.2015 I 07:15 (mehr)