TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 02.09.2014 I 02:34 I Newsroom

Nach Kartellamts-Erlaubnis in Münster: DJV fordert Rücknahme von Lockerungen im Kartellrecht

"Die vom Bundeskartellamt genehmigte Sanierungsfusion zwischen dem Medienhaus Lensing (Münstersche Zeitung) und dem Aschendorff-Verlag (Westfälische Nachrichten) zeigt, dass die vorgenommenen Lockerungen im Kartellrecht falsch waren", so der Deutsche Journalistenverband. Und fordert eine Rücknahme.

Münster - Durch die letzte Kartellrechts-Novelle sind Sanierungsfusionen im Pressebereich erleichtert worden. Die Konsequenzen werden nun bei der von Aschendorff angestrebten Übernahme der Münsterschen Zeitung (MZ) sichtbar.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Top-News der vergangenen 24 Stunden

Der Zugriff auf diese Meldungen ist nur für Abonnenten möglich.

157 neue Jobs für Journalisten und Pressesprecher

In der Woche zuvor waren 136 neue Jobs angeboten.

Newsroom I 01.09.2014 I 15:30 (mehr)

"heute"-Nachrichten: Christian Sievers startet am 8. September

Der 44-Jährige ird Nachfolger von Matthias Fornoff.

DPA I 01.09.2014 I 13:40 (mehr)

Nacktfotos von Stars online: "Abscheulicher Eingriff in Privatsphäre"

Schock in Hollywood: Erneut klaut ein Hacker private Bilder von jungen Promi-Frauen und stellt sie ins Netz. Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence will jeden belangen, der die Fotos von ihr postet.

DPA I 01.09.2014 I 08:10 (mehr)

Trotz mäßiger Quoten und Shitstorm: RTL hält an "Rising Star" fest

In der Jury sitzen Promis wie Anastacia, doch bei den Zuschauern zündet die RTL-Show "Rising Star" nicht so recht. Jetzt gibt es auch noch einen Eklat in der Livesendung.

DPA I 01.09.2014 I 04:50 (mehr)

"Die drei ???" für Kinder bald auch als Zeitschrift

Die Magazine sollen unter anderem Kurzgeschichten in Comic-Form aber auch Poster und Rätsel rund um die jungen Detektive enthalten.

DPA I 01.09.2014 I 04:00 (mehr)

Ex-"Financial Times"-Managerin soll BBC-Rundfunkrats-Chefin werden

Rona Fairhead soll auf Chris Patten folgen, der im Frühjahr aus gesundheitlichen Gründen aufgegeben hatte.

DPA I 01.09.2014 I 01:00 (mehr)

alle von Heute Gestern