TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 23.07.2014 I 11:10 I DPA

Lokale Inhalte helfen Zeitungen gegen Internet-Konkurrenz

Nachrichten werden immer häufiger nur noch per Mausklick verfolgt, das geht zulasten von Printprodukten. Ein Rezept gegen Leserschwund scheinen jedoch regionale Abo-Zeitungen gefunden zu haben. Auch Zeitschriften haben laut Umfrage eine treue Gemeinde.

Frankfurt/Main (dpa) - Trotz der starken Konkurrenz durch das Internet können viele deutsche Zeitungen ihre Leser mit lokalen und regionalen Inhalten weitgehend halten. Mehr als 36 Millionen Menschen - das ist etwa jeder zweite Leser (51,5 Prozent) - greifen derzeit nach einer regionalen Abo-Zeitung, wie aus der am Mittwoch in Frankfurt veröffentlichten Media-Analyse Tageszeitungen hervorgeht. Dies entspricht nach Angaben der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse (agma) einem Rückgang um 0,5 Prozentpunkte im Vorjahresvergleich.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Top-News der vergangenen 24 Stunden

Der Zugriff auf diese Meldungen ist nur für Abonnenten möglich.

"Wir sind besser als Apple" - Chinas Xiaomi schaltet auf Angriff

In knapp vier Jahren hat Xiaomi Chinas Smartphone-Markt umgekrempelt. Die Firma verkauft auf dem weltgrößten Markt mehr Geräte als Apple. Nun strebt sie ins Ausland. Zehn Länder stehen alleine dieses Jahr auf der Expansionsliste. Deutschland ist noch nicht dabei.

DPA I 22.07.2014 I 16:10 (mehr)

PR Manager in Berlin gesucht

Zu den Aufgaben zählt die Entwicklung und Erstellung von strategischen Inhalten für Autobutlers Kommunikationskanäle und Kontaktherstellung zu branchenrelevanten Journalisten und Medien.

Newsroom I 22.07.2014 I 14:26 (mehr)

„Die 500“: Stefanie Désirée Stobbe wurde nach dem Volontariat stellvertretende Redaktionsleiterin

Wer sind die Kolleginnen, die die Medien bewegen? Newsroom.de präsentiert „Die 500“, Medienmacherinnen aus den verschiedenen Bereichen, bei denen Leidenschaft für Medien mit dem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zusammenkommt. Dazu gehört Stefanie Désirée Stobbe.

Newsroom I 22.07.2014 I 14:00 (mehr)

Trotz glänzender Zahlen Rückgang im Markt für PC- und Konsolenspiele erwartet

Zulegen soll vor allem das Geschäft mit Spiele-Streaming, also auf zentralen Servern berechneten Games, die der Nutzer auf seinem Endgerät angezeigt bekommt.

DPA I 22.07.2014 I 13:40 (mehr)

OGH bestätigt die Verantwortung von Internet-Providern bei der Bekämpfung von gewerblichen Urheberrechtsverletzungen

Die gegen einen österreichischen Provider angeordnete einstweilige Verfügung zur Sperre des Zugangs zum berüchtigten Portal kino.to wurde zu Recht erlassen.

Newsroom I 22.07.2014 I 13:00 (mehr)

Thailands Militärmachthaber lockern Medienzensur

In der vergangen Woche hatten die Militärmachthaber noch alle Medien angewiesen, Kritik an ihrer Regierungsarbeit zu unterlassen.

DPA I 22.07.2014 I 12:20 (mehr)

Elstner und Yogeshwar verlängern bei "Naturwunder"-Show

"Die große Show der Naturwunder" läuft seit 2006. Ein Prominenten-Quartett stellt sich den Fragen der beiden Moderatoren.

DPA I 22.07.2014 I 12:00 (mehr)

Facebook versucht sich als Notizbuch

Das Online-Netzwerk bietet künftig die Möglichkeit, Internet-Links sowie Verweise auf Filme, Videos, Songs oder Orte zur späteren Verwendung zu speichern.

DPA I 22.07.2014 I 09:50 (mehr)

Fernsehreporter in Honduras getötet

Unbekannte haben in Honduras einen Journalisten getötet.

DPA I 22.07.2014 I 09:10 (mehr)

Wulff: Denke nicht an Klage auf Staatshaftung

Es würden jedoch jetzt Anträge auf Erstattung der Verfahrens- und Anwaltskosten gestellt.

DPA I 22.07.2014 I 08:50 (mehr)

Apple bestellte 70 bis 80 Millionen größere iPhones

Das wäre der bisher größte Produktionsauftrag zu einem iPhone-Start. Die neuen Modelle werden im Herbst erwartet.

DPA I 22.07.2014 I 07:10 (mehr)

Für Eric Frey steht fest: Journalisten machen im Gazakonflikt guten Job

"Im Nahostkonflikt ist der Vorwurf der Einseitigkeit an Journalisten unvermeidbar", schreibt Eric Frey in einem Kommentar für "Der Standard" (Ausgabe vom 22.7.2014).

Newsroom I 22.07.2014 I 07:10 (mehr)

"Wir sollten das nicht machen" - Die Medien und der Absturz der MH17

Flugzeugabstürze sind fast immer "big news". Aber wie dicht am Geschehen dürfen Reporter und Fotografen sein? Wo liegen die Grenzen? Von Caroline Bock.

DPA I 22.07.2014 I 07:00 (mehr)

US-Videoportal Netflix startet im September in Deutschland

In zwei Monaten geht das in den USA populäre Videostreaming-Portal Netflix auch in Deutschland auf Sendung.

DPA I 21.07.2014 I 23:20 (mehr)

Wulff: Denke im Moment nicht an Klage auf Staatshaftung

Will Ex-Bundespräsident Wulff nach seinem Freispruch seine kompletten Kosten komplett einklagen? Vorerst nicht, macht er deutlich. Erstmal werde der Erstattungsantrag eingereicht.

DPA I 21.07.2014 I 22:10 (mehr)

alle von Heute Gestern