TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Top-Story vom 04.08.2015 I 14:26 I Newsroom

Pressekonferenzen sind Zeitverschwendung

Der Alltag deutscher Journalisten ist von zunehmender Arbeitsbelastung, Zeitdruck und Budgetkürzungen geprägt. Pressekonferenzen werden deshalb in den meisten Fällen als reine Zeitverschwendung empfunden. Stattdessen ist der persönliche Kontakt als Informationsquelle in den letzten Jahren wichtiger geworden.

Düsseldorf -  Das sind einige der Ergebnisse der Studie, die das PR-Agenturnetz ECCO jetzt gemeinsam mit newsroom.de durchgeführt hat. Knapp 450 Journalisten haben sich an der Online-Umfrage beteiligt.

weiter lesen ...

News per eMail: News per eMail News RSS Jobs Jobs Premium-Abo: nur 1RSS Jobs pro Monat

Top-News der vergangenen 24 Stunden

Journalisten-Workshop: Sprechen vor Publikum

Newsroom I 04.08.2015 I 15:29

Redakteur in Baierbrunn gesucht

Newsroom I 04.08.2015 I 12:26

IT-Dienstleister sehen Verlagskunden im Dilemma

Newsroom I 04.08.2015 I 09:01

Der Zugriff auf diese Meldungen ist nur für Abonnenten möglich.

Medienrechtler zu Netzpolitik.org: Vorwurf des Landesverrats fraglich

Seit vergangener Woche bekommt der Blog Netzpolitik.org immer mehr Unterstützer. Sie fürchten um die Pressefreiheit in Deutschland. Der Grund: Ermittlungen wegen Landesverrats. Ein Vorwurf, für den es aus Sicht eines Rechtswissenschaftlers hohe Hürden gibt.

DPA I 04.08.2015 I 05:11 (mehr)

?160 neue Jobs für Journalisten, Pressesprecher und Volontäre

In der Woche zuvor waren 177 neue Jobs angeboten.

Newsroom I 03.08.2015 I 15:50 (mehr)

ZDF-Fernsehrat wählt Intendanten

Thomas Bellut-Verlängerung vorgeschlagen.

DPA I 03.08.2015 I 13:30 (mehr)

Serie Deutschsprachige Medien im Ausland (Teil 1)

Die deutsche Autobahnmaut interessiert hier keinen. Schon eher in der Wüste gefundene Geparden-Babys. Die "AZ" in Namibia ist die einzige deutschsprachige Tageszeitung außerhalb Europas. Ihr Erfolgsrezept ist es, voll auf Lokales zu setzen - und auf Bundesligaergebnisse.

DPA I 03.08.2015 I 12:00 (mehr)

Presse ohne Freiheit - Ägyptens Feldzug gegen unabhängige Medien

Fast 500 Tage lang war der Journalist Ahmed Gamal Siada in Ägypten eingesperrt. Er erzählt von Männern mit Maske und falschen Beweisen - und ist bei weitem kein Einzelfall.

DPA I 03.08.2015 I 11:10 (mehr)

Drei Monate nach dem Start: "Politico" knackt im Juli die 1-Millionen-Marke

Im April 2015 ging "Politico" in Europa an den Start. Drei Monate später freut sich das Team um Executive Editor Matthew Kaminski über journalistische Scoops und mehr als eine Million Unique Visitors im Juli auf Politico.eu.

Newsroom I 03.08.2015 I 06:19 (mehr)

alle von Heute Gestern

Presserelations.de