TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Archiv21.08.2014

Lokalredakteur in Baden-Württemberg gesucht

Bewerber sollten ein abgeschlossenes Tageszeitungsvolontariat vorweisen können.

Newsroom I 21.08.2014 I 15:55 (mehr)

Amerikanisch-iranische Fotografin in Iran freigelassen

Zusammen mit einem ebenfalls amerikanisch-iranischen Korrespondenten der "Washington Post" und dessen Frau war die Fotografin vor über vier Wochen verhaftet worden.

DPA I 21.08.2014 I 15:15 (mehr)

Workshop für Lokaljournalisten: Neue Sportberichterstattung entdecken

Ulrich Fey gibt eine Einführung, wie Sportberichte interessanter und lesenswerter aufgebaut werden können.

Newsroom I 21.08.2014 I 15:00 (mehr)

Der "Check" setzt sich durch - die ARD schneidet alte Zöpfe ab

Der gute alte "Ratgeber" gehört in der ARD der Geschichte an, er wird durch das modern klingende Format "Check" ersetzt. Auch der "Wochenspiegel" gehört der Vergangenheit an.

DPA I 21.08.2014 I 13:00 (mehr)

Anke Schäferkordt: Video-Portale rauben Sendern Exklusivität

Mit Netflix drängt ab September der US-Marktführer für Video-Abrufe übers Internet nach Deutschland. RTL-Chefin Anke Schäferkordt bereitet das nur zum Teil Sorgen.

DPA I 21.08.2014 I 11:00 (mehr)

RTL-Aktie knickt nach Gewinneinbruch ein - Prognose gesenkt

Ungarn und Frankreich machen dem Fernsehkonzern RTL Group zu schaffen. Im Osten bereitet eine neue Werbesteuer Sorge, im Nachbarland schwächelt die Wirtschaft. Das Unternehmen kassiert seine Prognose.

DPA I 21.08.2014 I 10:00 (mehr)

Sie läuft und läuft: 1500. Folge der "Lindenstraße"

Die "Lindenstraße" hat seit ihrem Start kaum ein Thema ausgelassen. Doch auch für die ARD-Kultserie sind die Zeiten rauer geworden. Am 28. September gehen Mutter Beimer & Co. zum 1500. Mal auf Sendung.

DPA I 21.08.2014 I 09:00 (mehr)

"Jeder Betrachter entscheidet" - Die Terror-Bilder und die Medien

Wie weit sollen Redaktionen gehen, um ein Ereignis für die Leser plastisch und informativ darzustellen? Das Dilemma ist nicht neu, hat sich aber im Internet-Zeitalter verschärft. Die angebliche Hinrichtung des Journalisten James Foley stellt Medien und ihre Nutzer vor heikle Gewissensfragen.

DPA I 21.08.2014 I 08:00 (mehr)

Vor 234567891011121314 Tagen