TXT I PDA I Print I Full

newsroom.de - nachrichten für journalisten

Archiv14.08.2014

Facebook lässt Werbeerfolg über Geräte hinweg verfolgen

Für die Unternehmen sei es wichtig, zu sehen, wie sie Werbung besser unter verschiedenen Geräte-Arten verteilten können, erklärte Facebook. Werbeanzeigen sind die zentrale Erlösquelle von Facebook.

DPA I 14.08.2014 I 17:11 (mehr)

"Stern": Warum Wichmann geht und Krug kommt

Der "Stern" kommt nicht zur Ruhe. 2013 rückte mit Dominik Wichmann ein renommierter Blattmacher an die Spitze. Gut ein Jahr später wieder ein Wechsel: Wichmann geht, "Gala"-Chef Christian Krug kommt.

DPA I 14.08.2014 I 17:00 (mehr)

Erneut Journalist in Mexiko ermordet

Die Tat stehe möglicherweise in Verbindung mit einem kritischen Bericht über die Machenschaften eines lokalen Polizeichefs mit kriminellen Banden.

DPA I 14.08.2014 I 15:51 (mehr)

Mitarbeiter in der Presse und Öffentlichkeitsarbeit in Koblenz gesucht

Bewerber verfügen über ein abgeschlossenes Diplomstudium in der Fachrichtung Journalismus, Kommunikations- oder Medienwissenschaft.

Newsroom I 14.08.2014 I 15:45 (mehr)

Hacker knacken Twitter-Account des russischen Regierungschefs

Im Gegensatz zu Kremlchef Putin gilt der russische Ministerpräsident Medwedew als leidenschaftlicher Nutzer des Internets. Er kommuniziert viel über soziale Netzwerke und wird nun erstmals Opfer eines Hackerangriffs - womöglich von Regierungsgegnern.

DPA I 14.08.2014 I 14:30 (mehr)

"Gossip": Sat.1 probiert neues Boulevardmagazin aus

Das Moderatoren-Duo Julia Josten und Florian Ambrosius soll dabei mit "meinungsstarken Beiträgen Wichtiges und Witziges aus der Welt der Stars und Sternchen" liefern.

DPA I 14.08.2014 I 14:30 (mehr)

„Die 500“: Jasmin Fischer treibt die Lust an guten Geschichten

Wer sind die Kolleginnen, die die Medien bewegen? Newsroom.de präsentiert „Die 500“, Medienmacherinnen aus den verschiedenen Bereichen, bei denen Leidenschaft für Medien mit dem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zusammenkommt. Dazu gehört Jasmin Fischer.

Newsroom I 14.08.2014 I 14:00 (mehr)

Deutsche Autoren protestieren gegen Amazon

Schriftsteller in Deutschland wollen sich gegen den Druck des Onlinehändlers Amazon wehren. In einem Brief verlangen sie einen fairen Buchmarkt mit fairen Preisen.

DPA I 14.08.2014 I 13:30 (mehr)

Vor 234567891011121314 Tagen